So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 33630
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, Hab mir von einem Hersteller ein neues teil zu seiner

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo , Hab mir von einem Hersteller ein neues teil zu seiner Maschine bauen lassen. Ohne Zeichnung , Muster , ohne Auskunft auf meine Fragen, auch sagte er nichts über änderungen an der Maschine für das neue Teil.
Natürlich paste es nicht. ein grober fehler, den mitbestreiter nicht machen , der Fehler wurde beanstandet, und ein mitbestreiter muster mit beigelegt.aber keine fragen und keine Änderung wie mitbestreiter. dann noch die ausführung für ganz neue maschinen , hat dieses teil für neue maschinen gebaut , für alte maschinen, die ich bei dieser firma restoriert gekauft habe , dafür muss ich die maschine innen umbauen , und kann somit nicht mehr schnell tauschen ,
der hersteller fragt nicht , was er noch ändern sollte , und droht mit 3 mahnung
was kann ich machen ? oder was darf ich vom hersteller noch verlangen ,
mit ein paar ausdrucks starke Sätze wäre mir auch schon geholfen danke

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Sollte denn das erwähnte Teil zu Ihrer Maschine nach Ihren konkreten Vorgaben gefertigt werden? Was genau meinen Sie mit "mitbestreiter muster"?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Dieses tell sollte nach der alten maschine gefertigt werden. Wüste nicht, das es eine neue Form hat. Mus also alle 6 Maschinen auf die neue Grösse umbauen , und. Kann also die alten Teile nicht mehr gebrauchen , war nicht besprochen, Wüste ich auch nicht.
Zu dem beigelegten Muster, fremdfirma, kann man sehen wie es schon för 20 Jahren gebaut wurde und alle Firmen es genau so auch bauen , aber diese Firma kann es wohl nicht besser bauen. Fehler ist , man braucht viel mehr farbe , die sehr teuer ist, diese restfarbe muss man beim kundenwechsel jedes mal wegschmeissen und das Teil kompl putzen. Und das so 10 mal am Tag. Das Mus man bei den anderen Hersteller nicht..

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Wenn das Teil nicht den vertraglichen Absprachen und Vereinbarungen entspricht, und wenn es nicht für die vertraglich vereinbarten Zwecke zu nutzen ist, dann liegt ein Sachmangel im Sinne des § 434 BGB vor.

Sie können in diesem Fall gemäß § 439 BGB Nacherfüllung von Ihrem Vertragspartner verlangen. Die Nacherfüllung ist auf Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung (=falls keine Reparatur möglich ist) gerichtet.

Sie können daher von Ihrem Vertragspartner verlangen, dass dieser das Teil nachbearbeitet, damit es den vertraglichen Vereinbarungen entspricht.

Ist eine nachträgliche Beabeitung nicht möglich, so können Sie Ersatzlieferung einfordern!

Weisen Sie daher die Androhung mit Mahnungen zurück, denn solange das Teil nicht mangelfrei ist, ist überhaupt keine Fälligkeit des Kaufpreisanspruchs gegeben. Verlangen Sie Ihrerseits die umgehende Nacherfüllung gemäß § 439 BGB von Ihrem Vertragspartner.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.