So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an LawAlexander.
LawAlexander
LawAlexander, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 411
Erfahrung:  Rechtsanwalt
85641571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
LawAlexander ist jetzt online.

Hallo. Ich brauche Rechtsberatung im internationalem

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Ich brauche Rechtsberatung im internationalem Scheidungsrecht (Indien / Deutschland)
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Baden Württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

wie kann ich Ihnen helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Hallo Herr Park. Ich als deutsch/britischer Staatsbürger habe meine Frau in Indien geheiratet. Nun lebt sie seit Okt. 2016 mit mir hier in Deutschland.Ich möchte verstehen, wie die Rechtslage ist, wenn wir getrennte Wege gehen. Seit Feb. 2020 habe ich auch einen Sohn mit Ihr. Aufgrund Ihrer Stimmungsschwankungen möchte ich nur meine Hausaufgaben machen, bevor Sie micht bös überrascht.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Gerne können Sie mich morgen Anrufen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ps. Wir haben in Indien am 9. Mai Standesamtlich geheiratet. In Deutschland musste ich nicht mehr zum Standesamt

Ihre Ehe wurde in Indien rechtskräftig geschlossen und gilt daher auch in Deutschland. Da sie beide in Deutschland leben, können Sie sich nach deutschem Recht scheiden lassen. Sie müssen bei einer einvernehmlichen Scheidung ein Jahr getrennt leben, bei einer streitigen Scheidung dauert es drei Jahre.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Was muss ich monatlich bei einer einvernehmlichen Scheidung monatlich zahlen? Mein Sohn ist vier Monate alt und meine Ehefrau ist Hausfrau. Ich möchte nur meine Hausaufgaben machen, bevor meine Ehefrau mich überrascht.Mit freundlichen Grüßen
S. Choudhury

das hängt natürlich von Ihrem Einkommen ab. Was verdienen Sie netto?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich verdiene Netto ca. 4100€

wenn die Mutter keine eigenen Einkünfte hat, so wären EUR 400,00 Unterhalt für das Kind und EUR 1.543,00 Betreuungsunterhalt für die Mutter einzuplanen.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hallo Herr Park, vielen Dank für Ihr Feedback. Ich habe zwei Kapitalanlagen (verschuldet, welches mit den Mieteinnahmen zu 90% gedeckt werden) plus nun eine Eigentumswohnung für Frau und Kind erworben.
Würde sich aufgrund der Schuldensituation er Betreuungsunterhalt sich anpassen?Mit freundlichen Grüßen
S. Choudhury
Wenn Sie Schulden bezahlen, können diese berücksichtigt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Also ich halte fest: falls meine Ehefrau berufstätig wäre, würden die Unterhaltskosten geringer ausfallen, richtig?Wäre es ratsam, wo man sich gut versteht, einen Ehevertrag aufzusetzen, damit es bei streitereien nicht unnötig zu komplikationen führt?Mit freundlichen Grüßen
S. Choudhury
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ps. Wenn ich 2019 eine Abfindung von der Firma erhalta und ich bei einer neuen Firma einsteige, muss ich das Geld mit meiner Ehefrau im Scheidungsfall teilen?
Wenn die Ehefrau auch verdient, verringert das den Unterhalt. Eine Abfindung kann im Wege wonder Scheidung berücksichtigt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Verstanden. Wäre ein Ehevertrag in guter Stimmung sinnvoll, sodass man in schlechten Zeiten darauf bauen kann?Danke für Ihre Betreuung
Mit freundlichen Grüßen
S. Choudhury

Eheverträge machen immer Sinn und sollten dann vereinbart werden, wenn sich dass Paar noch gut versteht.

Mit freundlichen Grüßen

Ich freue mich über Ihre positive Bewertung.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Hallo Herr Park. Danke ***** *****ür Ihren Input. Können Sie mir auch beim aufbau des Ehevertrags unterstützen?Mit freundlichen Grüßen
S. Choudhury

gerne, dieser muss aber von einem Notar gemacht werden.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Hallo Herr Park. Ist es nicht möglich, den Ehevertrag mit Ihnen vorzubereiten, und dies dann zusammen mit meiner Ehefrau beim Notar begläubigen zu lassen?Haben Sie Familien- und Scheidungsrecht als Schwerpunkt?Mit freundlichen Grüßen
S. Choudhury

bitte bewerten Sie mich, damit ich etwas für meine bisherige Beratung bekomme, danke!

LawAlexander und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.