So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1890
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Es geht um ein Atriumhaus, d.h. die Rückwand des Bauherrn

Diese Antwort wurde bewertet:

Es geht um ein Atriumhaus, d.h. die Rückwand des Bauherrn ist eine Und in unserem Garten. Der Nachbar will seine Rückwand dämmen, d.h. den gesamten Putz entfernen, dämmen und neu verputzen, sowie vorhandene Klinker muntern Teil der Rückwand entfernen und dämmen.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Hessen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ja, an der Wand liegt direkt der Garten (Atrium), eine alte Hecke mit einbetoniertem Zaun auf unserem Grundstück. Diese würden zumindest teilweise zerstört werden, müssen wir dies zulassen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte teilen Sie mir zur Vermeidung von Missverständnissen mit: Verstehe ich Sie richtig, dass der betreffende Zaun ausschließlich auf Ihrem Grundstück steht?
Gerne stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen besprechen können. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kianusch Ayazi und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ja, der Zaun steht ausschliesslich auf unserem Grundstück. Er grenzt mit der Hecke seitlich an die Wand, welche abgeschlagen, gedämmt und neu verputzt werden soll. Allerdings ist der Abstand nur wenige Zentimeter, da Atriumbauweise: die betroffene Wand ist die Grundstücksgrenze zu unserem Garten.