So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 19601
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Frau wollte Abstand bis zum Ende der Osterferien und hat

Diese Antwort wurde bewertet:

Frau wollte Abstand bis zum Ende der Osterferien und hat Kinder zur Mutter 900 km weitentfernt mitgenommen ohne meine Zustimmung anfangs. Und bis heute nicht in Berlin und vertroestet mich, dass sie noch Bedenkzeit brauche. Sind jetzt fast 10 Wochen her
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Berlin
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Es geht mir darum, die Ehe zu retten. Ich vermute, dass meine Frau Zeit gewinnen will um bei ihrer Mutter zu bleiben.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Rufen Sie mich an?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Kinder sind 5 und 10. 5 Jaehriger koennte in den Kindergarten (Vorschulkind), Tochter Praesentunterricht einmal die Woche, hat aber Herzfehler und deshalb schickt meine Frau sie wegen Corona nicht in die Schule.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich kam am 15. Maerz nach Hause und die Frau ging mit beiden Kindern waren weg.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Die Frage ist, wie bekomme ich es hin meiner Frau ueber Whatsapp zu schreiben, dass sie nach Berlin kommen soll ohne Druck auszuueben. Aber auf das geteilte Aufenthaltsbestimmungsrecht zu pochen unabhaengig von ihrer Entscheidung wie es weitergeht mit der Ehe. Sie koennte ja auch ein Trennungsjahr in der gemeinsamen Wohnung durchfuehren. Sie (47) ist nicht berufstaetig, ich bin Alleinversorger (50) und arbeite von zu Hause in meinem eignen Zimmer + Bett.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich habe mich um die Kinder auch gekuemmert, ich habe meinen Sohn zu 90 Prozent vom Kindergarten abgeholt und was mit ihm gemacht. Ich habe viele Fotos um dies zu kommentieren. Sie wirft mir viele Dinge vor. Das ganze fing an, als ich ihre Mutter aus unserer Wohnung vor 3 Jahren gebeten habe. Weil ein Familienleben nicht moeglich war durch Einmischung. Sie Migrationshintergrund Bosnisch und ich Iraner (Berliner)
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Meine Frau verweigert die Kommunikation ueber Telefon, gab' Gespraeche um Wohnung, Schule, etc. Sonst SMS und Whatsapp...Immer mit der Hoffnung das sie zurueckkommt, aber eine Freundin meiner Mutter hatte mich gewarnt, dass da eine Agenda und Hinhaltetaktik dahintersteckt.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Durch den Lockdown war man auch so tolerant
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Kann man sowas schreiben? Hallo Lejla,Komme bitte in den nächsten Tagen in
unsere Wohnung nach Berlin und lass uns das Trennungsjahr dort durchführen.
Die Kinder brauchen ihren Vater und ihre Mutter.
Kian kann in den Kindergarten oder ich unternehme mit ihm den ganzen Tag etwas. Ich bin für ihn da.
Du kannst mit Amina Homeschooling machen oder wir teilen uns das auf vice versa.
Der momentane Zustand ist unerträglich für die Kinder (fast 10 Wochen) das ist Kindesentzug und
Dir muss klarwerden das Dein Wegrennen ohne mir Bescheid zu geben eine Kindesentfuehrung war. Amina leidet sehr und will ständig nach Berlin in unsere Wohnung und zu mir.
Ich war voller Hoffnung mit uns, deshalb hatte ich Dir bis jetzt Zeit
gegeben und die Entführung als Urlaubsreise gesehen, aber mehr geht nicht. Ich bin noch Dein Ehemann und wir haben das geteilte Sorge/Aufenthaltsbestimmungsrecht
und ich möchte dass die Kinder wieder in Ihre Wohnung Torstr.225 kommen. Deine Mutter kannst Du mitbringen -
damit habe ich kein Problem.
Die Kinder sollen ihren Vater nicht verlieren, das ist wichtiger. Was zwischen uns ist hat nichts mit den Kindern zu tun.
Sehr geehrter Ratsuchender,Vielen Dank ***** ***** freundliche Anfrage
Das haben Sie sehr schön geschrieben und können Sie so abschicken.Rechtlich ist es so, dass Sie dadurch in Ihrem Elternrecht verletzt werden.Das ist in Art 6 GG geregelt und ein GrundrechtZudem können Sie auch die Herausgabe des Kindes verlangen§ 1632
Herausgabe des Kindes; Bestimmung des Umgangs; Verbleibensanordnung bei Familienpflege(1) Die Personensorge umfasst das Recht, die Herausgabe des Kindes von jedem zu verlangen, der es den Eltern oder einem Elternteil widerrechtlich vorenthält.
Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich habe 51 Euro gezalt
Leider funktioniert die Telefonverbindung gerade nicht