So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwältin ...
Rechtsanwältin Pesla
Rechtsanwältin Pesla, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 687
Erfahrung:  Anwalt Neuhaus am Rennweg / Zivilrecht / Vertragsrecht / Abmahnrecht / Onlinerecht / Strafrecht / Kaufrecht / Mietrecht / Tierrecht / Verwaltungsrecht
77079807
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwältin Pesla ist jetzt online.

Hallo und guten Morgen. Es geht um den Einstellvertrag

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo und guten Morgen. Es geht um den Einstellvertrag meines Pferdes. Die Kündigungsfrist ist 3 Monate und muß bis zum 3. Werktag eines Monats gekündigt werden. Ich möchte zum 1.6. kündigen, jedoch nicht noch 3 Monate dort bleiben. Ich möchte zum 1.7. den bisherigen Stall verlassen und soll dann noch "Miete" bezahlen für 2 weitere Monate, in denen ich nicht mehr da bin und keinerlei Leistungen in Anspruch nehmen werde. Es handelt sich um einen Verwahrungsvertrag in dem auch Misten, Füttern, Verbringen auf die Koppel nebst ein 50 Euro Sonderzuschlag für Sägespäne als Einstreu enthalten sind.
JA: Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Customer: Frage : habe ich Anspruch auf eine Leerboxenmiete und wie stark darf ich den Mietpreis mindern ? Er beträgt 420.- € pro Monat all incl.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Unter §3 Pensionspreis ist aufgeführt: der Pensionspreis 420 Euro sowie die Bankverbindung und dann: "Für tage an denen das eingestellte Pferd infolge Abwesenheit keine Leistung des RB beansprucht, werden anteilig __ % des Gesamtpreises zurückvergütet sofern die Anzahl der betreffenden Tage mind. 7 beträgt .... Die Leermiete beträgt monatlich __ Euro (Es wurde nichts eingetragen) Es handelt sich um einen Mustervertrag, eventuell von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung

Sehr geehrte Fragestellerin, Sehr geehrter Fragesteller,

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Ich komme gleich wieder auf Ihre Frage zurück.

Sehr geehrte Fragestellerin, Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für ihre Anfrage im Bereich Recht.

Ich bin Frau Rechtsanwältin Jasmin Pesla und

beantworte Ihnen ihre Frage gerne wie folgt:

Mangels anderweitiger Vereinbarung müssten Sie leider die Zeit trotzdem bis zum Ablauf der vereinbarten Kündigungsfrist vollständig bezahlen. Sie hätten hiher halt im Zweifel früher die Kündigung erklären müssen.

Etwas anderes gilt für den Fall, dass die Box in diesem Zeitraum anderweitig wieder belegt werden würde,

da dann auch Ihr Vertragspartner nicht fähig und in der Lage wäre

seinerseits seine Leistung zu erbringen.

.

Ich hoffe dennoch, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Bitte bewerte Sie noch kurz meine Antwort durch das Anklicken von mindestens 3 der 5 Sterne.

Ohne Bewertung wird eine anwaltliche Haftung nicht übernommen.

Nachfragenbleiben nach der Bewertung weiterhin möglich.

Mit freundlichen Grüßen

RechtsanwältinJasmin Pesla

RechtsanwältinNeuhaus am Rennweg

Anwalt Neuhaus am Rennweg

Anwalt Thüringen

überörtlich tätig

Ich bedaure, Ihnen keine positivere Auskunft erteilen zu können.

Die Antwort ist rechtssicher.

Ich bitte noch kurz um Ihre Bewertung.

Besten Dank.

Rechtsanwältin Pesla und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.