So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 14571
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Ich hätte eine Frage wegen eine Mietvereinbarung. am 4.2.20,

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hätte eine Frage wegen eine Mietvereinbarung.
JA: Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Customer: am 4.2.20
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ja. Ich bin seit einem Jahr Mieter und hatte gekündigt - was Anfang Februar zurückgenommen wurde. Dann habe ich folgendes unterschrieben. Jetzt kann ich wegen dieser Corona Zeit es mir nicht leisten zu bleiben und hatte am 17.Mai dem Vermieter mitgeteilt. Jetzt will er 2025 Euro für einen weiteren Monat (Juli) von mir haben. hier ist die Vereinbarung - muss ich das zahlen oder kann ich was anders vereinbaren: 1) Die Kündigung des Mietverhältnisses zum 31.3.2020 wird von Frau Norman-Neubauer zurückgenommen.
2) Das Mietverhältnis läuft weiter bis zum 30.06.2020.
3) Bis zum Ende des Monats April 2020 entscheidet Frau Norman-Neubauer, ob es ihre geschäftliche Situation erlaubt das Büro weiterhin zu mieten. Dann aber mindestens für ein weiteres Jahr.
4) Sollte das Mietverhältnis zum 30.6.2020 doch beendet werden, hat Frau Norman-Neubauer angegeboten bei der Nachmietersuche behilflich zu sein.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut uns, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter.
Bitte erlauben Sie zur Vermeidung von Missverständnissen folgende Nachfrage:
Für was will der Vermieter einen Betrag in Höhe von € 2.025?
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RA Traub und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Er sagt, da ich ihm nicht bis End April Bescheid gegeben habe, will er, dass ich nochmal einem Monat dran hängt, weil er in der Corona Zeit einen neuen Mieter nicht so schnell findet. Ich ziehe allerdings aus, weil mein Betrieb seit 8 Wochen still legt und kein Umsatz gemacht wird.