So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 33705
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag Ich habe am 5 April bei Modelspace/ De Agostini

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag Ich habe am 5 April bei Modelspace/
De Agostini ein komplettset Auto La Ferrarie bestellt. Das ist ein Modelauto also Bauteile zum zusammenbauen. Als ich dann angefangen habe zu bauen, stellte ich fest das vieles am Motor defekt war. Also musste ich vieles weglassen. Was ich anfangs nicht schlimm fand. Dann war ein ein Teil doppelt und ein Teil hat gefehlt. Hab dann aber weiter gebaut man sieht zwar jetzt nicht das der rechte hintere Kotflügel fehlt. Der ist zwar jetzt auch fertig. Aber bin unzufrieden sind viele Lücken, schließt einfach nicht sauber ab. Ich habe 999€ gezahlt ist ziemlich viel Geld und nicht wert bei solchen Mängeln. Ich habe davor schon als mir das aufviel Modelspace angeschrieben das was fehlt. Es kam nichts. Mein Freund hat versucht mehrmals bei denen anzurufen ging keiner ran. Ich habe mehrere Emails geschrieben. Das Problem ist das es auf denen Ihre Seite war und nicht beweisen kann, da ich keine Kopie von der Email habe.Bekomme ich den mein Geld wieder zurück??
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Baden Württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

habe Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn hier Teile fehlen oder nicht passen d***** *****egt rechtlich gesehen ein Sachmangel vor.

Bevor Sie nun einen Anspruch auf Rückzahlung des Geldes geltend machen können, muss die Nacherfüllung (nachweisbar) fehlgeschlagen sein (§§ 440,346 BGB).

Wenn Sie die Aufforderung zur Mängelbeseitigung nicht beweisen können, dann sollten Sie in einem ersten Schritt den Verkäufer unter Fristsetzung (14 Tage) und nachweisbar (Einwurfeinschreiben) auffordern die geschilderten Mängel zu beseitigen.

Sollte die Mängelbeseitigung nach 2 Versuchen fehlschlagen oder der Verkäufer sich dan immer noch nicht melden, dann könenn Sie vom Kaufvertrag nach §§ 440,346 BGB zurücktreten und ebenfalls unter Fristsetzung Ihr Geld zurückverlangen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ok vielen Dank

Sehr gerne!!

RASchiessl und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.