So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alex_law.
Alex_law
Alex_law, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 308
Erfahrung:  Staatsexamen
85641571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Alex_law ist jetzt online.

Richtet sich die Unterhaltsverpflichtung eines Kindes nur

Diese Antwort wurde bewertet:

Richtet sich die Unterhaltsverpflichtung eines Kindes nur nach dem Einkommen oder kommen auch andere mögliche Vermögenswerte dazu?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Hamburg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Wie weit bekommt die Mutter noch weitere Gelder, wenn sie den Höchstsatz des Mutterschutzes erhält?

Serh geehrter Ratsuchender,

die Unterhaltspflicht gegenüber dem Kind bemisst sich am monatlichen Einkommen und anderen Vermögenswerten, dies muss nicht nur aus einem Gehalt bestehen.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Vermögenswerte: Gibt es da eine Tabelle(Bemesssungsgrundlage)..bis 5000€, 10000€,100 000€ bedeutet der Unterhalt erhöht sich um 50€/100€ montlich oder so?
Auf die 2 Frage habe ich keine Antwort erhalten. Sie bekommt die 1800€ und ich muss wieviel ihr noch zahlen. Wo liest man dies nach?
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich möchte bitte hier eine Antwort erhalten. Danke!

bzgl. der zweiten Frage: Sie leisten Betreuungsunterhalt i.H.v. EUR 1.800,00

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Nein. Ich leiste noch nichts.Sie erhält Elterngeld von 1800€-den Höchstsatz.

wie alt ist das Kind?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Im April 2020 geboren.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Frage Vermögenswerte... ? Frage 2?

brennt es hier?

dann bleiben Sie doch bitte locker und lassen mich arbeiten :)

die Mutter bekommt von Ihnen Betreuungsunterhalt, alles was über EUR 300,00 an Elterngeld bezahlt wird, ist aber aber bei der Mutter anzurechnen.

bzgl. der ersten Frage müssen Sie unterscheiden. Wird das Vermögen tatsächlich genutzt, also insbeosndere Bankguthaben etc, so ist dieses bei der Berechnung des Unterhalts zu berücksichtigen.

entnehmen Sie also zB. jeden Monat EUR 5000,00 vom Konto, um auch von diesen zu leben, so sind diese als Einkommen zu berücksichtigen. Haben Sie hingegen 5 Immobilien, so müssen Sie diese nicht alle für das Kind verkaufen. Hier muss man also unterscheiden.

alle Fragen geklärt?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Vermögen nutzen bedeutet: Alle Arten von Anlagen die Zinsen oder ähnliches bringen erhöhen mein Nettoeinkommen. Wenn ich es zu 0 Prozent auf der Bank habe dann zählt es nicht.
Ich habe ein regelmäßiges Einkommen(Düsseldorfer Tabelle)und wenn ich 10 000auf der Bank habe wird dieses Vermögen dazu gerechnet .Und in welcher Form-dann rutsch ich in der D. Tabelle hoch und darf mehr Unterhalt bezahlen?

Wenn Sie 10.000 EUR auf der Bank haben und diese nicht für Ihren Lebensunterhalt nutzen, dann zählt dies nicht in Ihr Vermögen und erhöht auch nicht Ihre Unterhaltspflicht.

sonst noch Fragen? Gerne helfe ich weiter und freue mich über Ihre Bewertung.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Lebensunterhalt: Ein Roller kaufen oder eine Reise aus dem Gewinn machen zählt nicht zum Lebensunterhalt?
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Betreuungsunterhalt richtet sich nach was?
Sorry schon spät- ich weiß.

Wenn Sie nicht andauernd verreisen oder mit dem Vermögen einkaufen, dann zählt das nicht zum Vermögen.

Betreuungsunterhalt richtet sich nach dem Einkommen der Mutter und des Vaters, der Unterschied wird durch eine Anrechnung von 3/7 ausgeglichen.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Besten Dank!
Gute Nacht!

bitte beweten Sie mich noch, damit ich hier etwas verdiene, danke!

Alex_law und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.