So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 33129
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo Frau Wilson, ich wohne in Thüringen. Ja, ich möchte

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Frau Wilson,
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: ich wohne in Thüringen.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ja, ich möchte eine Antwort auf folgenden Sachverhalt:

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

schildern Sie bitte den Sachverhalt. Dieser ist nicht übermittelt worden.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
In der vergangenen Woche wurde ich von zwei verschiedenen Versorgern darüber informiert, dass unserem Haus zum einen Wasser, zum anderen Strom und Gas abgestellt werden sollen.
Wir befinden uns nicht im Zahlungsverzug.
Die Grundschuld auf unser Haus wurde vor ein paar Jahren versteigert, weil sich die Hypothekenbank in Schieflage befand und abgewickelt wurde. Mit dem ersten Ersteigerer schlossen wir einen Mietvertrag, der sich bis heute nicht änderte. Der nächste Eigentümer, ein Unternehmen, musste diesen übernehmen, kann aber aufgrund der Konstellation auch nichts mit dem Haus anfangen. Mehrere Makler versuchten seitdem das Gebäude zu verkaufen. Weil uns die Grundstücke rund ums Haus gehören, würden es gern zurückkaufen, aber mit uns spricht man nicht. Wir sollen Haus und Hof verlassen indem man die Versorger mit der Sperrung der Betriebsstoffe beauftragt bzw. selbst Zahlungsverpflichtungen, wie dem Wasserzins nicht nachkommt.
Bei den Versorgern liegen zwei unterschiedliche Grundbuchauszüge hinsichtlich des Hauseigentümers vor. Eine Kopie derselben gibt man mir aus Datenschutzgründen nicht. Das Grundbuchamt sieht auch keinen Anlass, mir Auskunft zu erteilen.Was soll ich tun?Vielen Dank ***** ***** Reuter

Vielen Dank.

Ich werde Ihnen hier in einigen Minuten eine Antwort einstellen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ich werde mich in etwa einer halben Stunde bei Ihnen melden.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Vielen Dank für das nette Gespräch.

Anbei noch die beiden Links:

https://www.schlichtungsstelle-energie.de/

https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/ElektrizitaetundGas/Verbraucher/Rechte/rechte-node.html;jsessionid=2*****************1D06475EF6F44E

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt