So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 14562
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Hallo... ich habe mein Haus im letzten Jahr verkauft und am

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo... ich habe mein Haus im letzten Jahr verkauft und am 08.11.19 und die Übergabe
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Hallo.. ich habe mein Haus im letzten Jahr an ein schweizer Ehepaar verkauft, notariell am 08.11.19 den Verkaufvertrag abgeschlossen und die Übergabe war am 01.05.20. Ich war den Käufern schon in vielen Dingen entgegengekommen (Fliesen ausbessern lassen, Heizung doppelt
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: usw. und jetzt bestehen sie auch darauf, Ausbesserungen am Haus vorzunehmen, obwohl im Vertrag anders beschrieben. Hier wird mein Frage: Gibt es so etwasCustomer: Chat is completed

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Sie müssen dem Aufforderungsverlangen der Käufer nicht nachgeben.

Es gilt der Zustand des Hauses im Zeitpunkt des notariellen Kaufvertrags und wie das Haus zu diesem Zeitpunkt war.

Wenn im Vertrag nichts zu noch geschuldeten Arbeiten am Haus geregelt ist, besteht kein Anspruch der Käufer in irgend einer Art und Weise in diese Richtung.

Vielmehr können Sie die Zahlung des Kaufpreises verlangen und diesen Anspruch ggf. sogar gerichtlich durchsetzen.

Ihre Rechtsposition ist sehr stark.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RA Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.