So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 33745
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Trennungsberatung, Bayern, Bin arbeitslos und wohne noch mit

Kundenfrage

Trennungsberatung
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Bin im Moment arbeitslos und wohne noch mit meinem Mann und meinem Sohn zusammen in Miete. Ich möchte wissen, welche Verpflichtungen mein Mann uns gegenüber hätte, wenn er ausziehen würde. Müsste ich mit unserem Kind sofort aus der Wohnung ausziehen?
Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage,

Wenn Ihr Mann auszieht, dann müsste er Ihnen und Ihrem Sohn Unterhalt zahlen. Die Zahlung des Kindesunterhalts hängt vom Alter und Einkommen Ihres Mannes ab und vom Alter Ihres Sohnes.

Der Trennungsunterhalt wird nach dem sogenannten Halbteilungsgrundsatz bestimmt und hängt auch von Ihrem Einkommen ab.

Wenn nun Ihr Mann die Wohnung verlässt kann er nicht von Ihnen verlangen aus der Wohnung auszuziehen. Wenn Sie allerdings die Wohnung alleine nutzen, dann kann er verlangen, dass Sie auch alleine für die Miete aufkommen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 21 Tagen.

.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich bin aber im Moment arbeitslos. Wie kann ich für die Miete aufkommen
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrtrer Ratsuchender,

entweder indem Sie die Unterhaltszahlungen Ihres Mannes dazu verwenden oder aber (zum Beispiel wenn Ihr Mann nicht in der Lage ist Unterhalt zu bezahlen) indem Sie Wohngeld beantragen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Kann ich meinen Ehemann auffordern, auszuziehen, wenn unser Kind psychisch unter der ungeklärten Verhältnissen leidet
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

grundsätzlich hat Ihr Mann einen Anspruch darauf in der Ehewohnung zu verbleiben. Eine Ausnahme besteht dann, wenn der gegen Sie oder das Kind gewalttätig ist oder damit droht oder aber wenn der Verbleib ihres Mannes in der Wohnung das Kindeswohl beeinträchtigt.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Darf mein Mann von mir verlangen, weiterhin in einer Wohngemeinschaft mit mir zu wohnen und die Beziehung zu einer anderen Frau weiterzuführen? Ist das nicht belastend für unseren Sohn, obwohl der Vater für ihn da ist
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

nein das darf er nicht verlangen. Sie können mit Ihrem Sohn natürlich jederzeit die Ehewohnung verlassen. Wenn Sie in der Ehewohnung bleiben wollen, dann darf Ihr Mann seine Freundin nicht in die Ehewohnung mitnehmen.

Sollte Ihr Kind unter der Anwesenheit Ihres Mannes leiden, dann können Sie von Ihrem Mann den Auszug verlangen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 21 Tagen.

darf ich Ihnen noch weiter helfen?