So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1884
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Wechsel beiHandy Vertrag Wer kündikt, Badenwürtemberg,

Diese Antwort wurde bewertet:

Wechsel beiHandy Vertrag Wer kündikt
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Badenwürtemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: 17.04.2019 Anbieter gewechselt beim alten Anbieter kam zu diesem Zeitpunkt auf dem Handy Keine Simkarte buchen aber weiter ab

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Welche konkrete Rechtsfrage haben Sie in diesem Zusammenhang?
Gerne stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen besprechen können. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Buchung des Telefonats.

Unter der angegebenen Rufnummer erhalte ich lediglich eine automatische Ansage. Bitte überprüfen Sie die Rufnummer und teilen Sie mir Ihre Erreichbarkeit mit.

Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Wechsel bei Handy-Vertrag wer kündikt

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

sofern Sie möchten, dass ich Sie telefonisch anrufe, bitte ich um Mitteilung Ihrer korrekten Rufnummer.

Zu Ihrer Frage: Einen Vertrag muss grundsätzlich stets die betreffende Vertragspartei selbst kündigen. Denn nur sie hat das Kündigungsrecht. Im Falle eines Vertragswechsels kann - je nach Sachlage - eine Bevollmächtigung des neuen Anbieters zur Erklärung der Kündigung in Betracht kommen.

Für eine abschließende Einschätzung müssten Sie mir den Sachverhalt genauer schildern.

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Telefon Nr.07633(###) ###-####

Vielen Dank für das freundliche Telefonat.