So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 33706
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, mein Chef hat im Büro eine Kamera aufgestellt mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,mein Chef hat im Büro eine Kamera aufgestellt mit audio Aufnahme. Die Kamera ist zwar auf den Eingang gerichtet, nur durch die Audio Aufnahme wird klar aufgezeichnet, was im Büro geredet wird. Darf er das?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Nein das geht grundsätzlich nicht. Damit verletzt der Arbeitgeber das allgemeine Persönlichkeitsrecht der Mitarbeiter.

Dies hat einmal zur Folge, dass die aufgenommenen Gespräche seitens des Arbeitgebers nicht verwertet werden dürfen und zum anderen die Mitarbeiter gegen den Arbeitgeber nach § 1004 BGB analog einen Anspruch auf Entfernung haben beziehungsweise der Abschaltung der Tonaufnahmefunktion.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.