So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3426
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

Kann mir verboten werden auf meinem Grundbesitz einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann mir verboten werden auf meinem Grundbesitz einen Stellplatz für ein Wohnmobil zu errichten. Es ist etwas kompliziert, da vier kleine Flurstücke jeweils mit einer Garage nebeneinander liegen und eine versiegelte und eine kleine Grünfläche über die vier Flurstücke gehen.

Ich habe bei der Stadt Bielefeld angerufen. Es ist keine eingetragene Grünfläche. Die Stadt Bielefeld sah kein Problem.

Ich möchte nun nur auf meinem Flurstück Rasen mit Platten ohne Versiegelung des Bodens als Stellfläche anlegen.

Die Besitzer der drei anderen kleinen Flurstücke wollen mir dies untersagen.

mit den drei Eigentümern gibt es noch ein gemeinsames Grundstück mit Mieteigentumsanteil. Dieses Flurstück ist nicht betroffen.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Datei angehängt (7Z226LM)
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
23781952-850 Warum bekomme ich keine Antwort.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
leider haben wir noch immer keinen Experten für Ihre Frage finden können.
Bitte teilen Sie uns mit, ob Ihre Frage erneut allen Experten zur Verfügung gestellt,- oder geschlossen, werden kann?
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Fragesteller,

erlauben Sie noch eine Nachfrage.

Die Grundstücke, auf denen Sie das Wohnmobil aufstellen wollen, stehen in Ihrem Alleineigentum oder besteht lediglich Miteigentum?

Viele Grüße

Christian Joachim
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Es handelt sich dabei um ein kleines Grundstück. Es ist als mein Grundbesitz Im Grundbuch eingetragen und nicht als Mieteigentumsanteil. Den Mieteigentumsanteil besitze ich an dem großen Grundstück, auf dem das Haus steht. Da soll das Wohnmobil ja nicht stehen. Die anderen Mieteigentümer haben Neben meinem Grundstück auch kleine Grundstücke als Eigentum. Es gibt einen kleinen Grünstreifen über die vier Grundstücke. Ich möchte nur den Anteil auf meinem Grundstück für das Wohnmobil herrichten. Das wollen sie nicht. Die Stadt Bielefeld sieht kein Problem.
Mit freundlichen Grüßen
Monika Anthofer

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre weiteren Informationen.

Sofern es sich hier ausschließlich um Ihr eigenes Grundstück handelt, dürfte ein Abstellen des Wohnmobils unproblematisch möglich sein. Ich habe zunächst noch nicht geprüft, ob hier baurechtliche Vorschriften Ihres Bundeslandes oder der Stadt Bielefeld betroffen sein könnten. Das Abstellen eines Wohnmobile bedarf in der Regel allerdings keiner besonderen Genehmigung oder Erlaubnis, auch die Schaffung eines einzelnen Stellplatzes als Untergrund für das Wohnmobil auf dem eigenen Grundstück ist in der Regel nicht Erlaubnis-und genehmigungspflichtig. Dies bestätigt auch ihre Aussage, dass die Stadt Bielefeld hiermit keine Probleme hat. Sicherheitshalber sollten Sie gegebenenfalls noch eine schriftliche Information der Stadt Bielefeld einholen, dass Ihnen das abstellen des Wohnmobils auf Ihrem Grundstück gestattet ist.

Sofern keine Beeinträchtigung des Wohnmobils auf die anderen Grundstücke besteht, bestehen meines Erachtens auch keine Bedenken im Hinblick auf die Vornahme des Stellplatzes.

Ich hoffe, dass ich ihre Frage hilfreich beantwortet habe und stehe ihm bei Nachfrage bedarf jederzeit gerne weiterhin zur Verfügung.

Über eine anschließende positive Bewertung (3 bis 5 Sterne) freue ich mich.

Viele Grüße

Christian Joachim
Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3426
Erfahrung: Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
Rechtsanwalt Christian Joachim und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.