So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 33125
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Was kostet die Beratung? Habe 1 Kind aus 1. Ehe und 3 Kinder

Diese Antwort wurde bewertet:

Was kostet die Beratung?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Habe 1 Kind aus 1. Ehe und 3 Kinder aus der 2. Ehe. Habe alle 4 Kinder gleichberechtigt. Möchte aber das Kind aus 1. Ehe enterben.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Kann ich Formulieren, Meine Tochter X soll von der Erbfolge ausgeschlossen sein? Geht die?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Sie können die betreffende Tochter jederzeit enterben.

Auf der Grundlage der in Artikel 14 Grundgesetz verbürgten Testierfreiheit können Sie Ihren Nachlass nach eigenen Wünschen und Vorstellungen ordnen.

Das schließt auch die Möglichkeit ein, Ihre Tochter zu enterben.

Sie können hierbei die von Ihnen angedachte Fomulierung

Meine Tochter X soll von der Erbfolge ausgeschlossen sein

verwenden, Sie können alternativ auch formulieren

Meine Tochter xy soll nicht erben.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Haben Sie noch Fragen?

Weshalb geben Sie denn nun völlig grundlos eine negative Bewertung ab???

Ihre Anfrage ist ausführlich beantwortet worden.

Haben Sie Nachfragen, stellen Sie diese. Ansonsten geben Sie bitte eine positive Bewertung ab.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Nachfrage: Hat meine enterbte Tochter Anspruch auf einen Pflichtteil und wie hoch ist der bei Barvermögen?

Ja, Ihre Tochter kann den gesetzlichen Pflichtteil beanspruchen, wenn diese enterbt wird.

Dieser beträgt wertmäßig die Hälfte des gesetzlichen Erbteiles - § 2303 BGB.

Sind vier Kinder vorhanden, so würden diese bei gesetzlicher Erbfolge gemäß § 1924 BGB je 1/4 erben.

Der Pflichtteil der enterbten Tochter beträgt demnach 1/8 (=Hälfte des gesetzlichen Erbteiles.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.