So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1841
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo ich bin irische Staatsbürger, in Deutschland geboren.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich bin irische Staatsbürger, in Deutschland geboren. Ich möchte gerne den Nachnamen meiner irischen Mutter annehmen. Können Sie mir bitte bei den Rechtswegen helfen.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ich möchte den Nachnamen meiner Mutter annehme n und meine kleine Tochter soll ihn auch annehmen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Sind Sie dauerhaft oder nur vorübergehend in Deutschland wohnhaft?
Gerne stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen besprechen können. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich bin dauerhaft wohnhaft in Bayern. Ich bin hier geboren, sowie meine Tochter auch. Ich möchte gerne den nachnamen meiner irischen Mutter annehmen. Wie muss ich jetzt vorgehen?

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Namensänderungen werden bei deutschen Behörden nach dem Namensänderungsgesetz (NamÄndG) durchgeführt. Dieses hält jedoch lediglich Bestimmungen für deutsche Staatsangehörige und Staatenlose bereit, nicht jedoch für Staatsangehörige anderer Staaten. Sie müssten sich daher zum Zwecke der Namensänderung an die für Ihren Wohnort zuständige irische Auslandsvertretung wenden. Meines Wissens nach geschieht die Namensänderung nach irischem Recht mittels eines sogenannten deed poll.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Wo kriege ich so ein deed poll her und wo schicke ich es hin ?

Wie bereits mitgeteilt - ich würde Ihnen empfehlen, sich hierzu mit der irischen Auslandsvertretung in Verbindung zu setzen. Alternativ können Sie auch einen in Irland ansässigen Anwalt beauftragen. Es gibt auch Online-Dienstleister hierfür. Ich kann Ihnen diesbezüglich jedoch aus berufsrechtlichen Gründen keine konkrete Empfehlung abgeben.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kianusch Ayazi und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sehr geehrte Herr Ayazi, ich würde mich sehr freuen wenn Sie mir denn online dienst Anbieter per Email zu kommen lassen könnten und da die irische Behörde mir gesagt hat das dies in Deutschland kein Problem darstellen kann weil Irland und Deutschland ein EU abkommen hat und dies gehen kann um diese ohne viel Stress abschließen zu können und das in Deutschland des weiter würde ich mich freuen wenn sie denn fall übernehmen könnten natürlich gegen ein passendes honarar
Mfg