So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1232
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Guten Tag, Mein Mann ist aus der gemeinsamen Wohnung

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Mein Mann ist aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen, Frage zu Mietvertrag Kosten etc. Ich lebe in NRW
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Er Will, dass ich die MIete bezahle und will die Schlüssel nicht abgeben

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.

Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Auf wessen Namen läuft der Mietvertrag über die Wohnung?

Sofern Sie wünschen, stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch gern für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.

Mit freundlichen Grüßen

Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)

- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
der mietvertrag läuft auf beider namen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
was muss ich beachten

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

In diesem Fall trifft Ihren Mann die Pflicht, seinen Teil der Miete - im Zweifel die Hälfte - zu zahlen. Wenn er dies nicht tut, so kann der Vermieter wahlweise Sie oder Ihren Mann in Anspruch nehmen. Wenn der Vermieter sich dazu entscheiden sollte, die Miete von Ihnen zu verlangen, so müssen Sie dem Vermieter die volle Miete zahlen. Sie haben jedoch einen Erstattungsanspruch gegen Ihren Mann in Höhe seines Anteils.

Ich würde Ihnen empfehlen, Ihrem Mann die Rechtslage - ggf. schriftlich - zu schildern und ihn darauf aufmerksam zu machen, dass er seinen Teil der Miete zu zahlen hat, auch wenn er auszieht, und dass Sie erforderlichenfalls Ihre Ansprüche gegen ihn auf dem Rechtsweg durchsetzen würden.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?

Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
wie lange gilt das

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Dies gilt solange, wie der Mietvertrag unverändert fortbesteht bzw. - in Bezug auf das Innenverhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Mann - solange bis Sie sich mit Ihrem Mann auf etwas anderes einigen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
herzlichen dank

Gern.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
muss er die Schlüsel abgeben?

Nein, wenn Sie beide Mieter sind, hat Ihr Mann ein Recht darauf, den Schlüssel zu behalten.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Hat er das Recht die Änderung des Mietvertrags abzulehnen und kann ich mich aus der Wohnung vertreiben?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
er

Um welche Mietvertragsänderung geht es Ihnen?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
ich möchte in der wohnung bleiben und den mietvertrag auf mich umschreiben lassen

Ein Umschreiben des Mietvertrages auf Sie ist nicht möglich - hierfür ist die Zustimmung des Vermieters erforderlich. Auf Ihr Verlangen muss Ihr Mann jedoch an der Kündigung des Mietvertrags mitwirken.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Danke, damit haben Sie mir sehr geholfen. Auf wiedersehen

Gern - das freut mich. Alles Gute Ihnen!