So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 33155
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo Herr Schiessl, ich würde gerne mit einem Experten

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Schiessl, ich würde gerne mit einem Experten im Arbeitsrecht sprechen. Ich soll einen Antrag auf Kurzarbeit unterzeichen und vorher meinen gesamten Jahresurlaub nehmen.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Ich wohne in Hessen.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: ich arbeite für eine Vermögensverwaltung und bin Privatchauffeur einer der Gesellschaftlerinnen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Welche konkrete Frage haben Sie an uns?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Wie oft muss ich bezahlen, bis ich mit ihnen sprechen kann?

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Sie haben eine Anzahlung geleistet. Mehr müssen Sie hier im Chat nun nicht bezahlen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Meine Frage ist, ob ich das einfach so hinnehmen muss, dass ich ab sofort meinen gesamten Jahresurlaub nehme? Im Anschluss soll ich das Formular für Kurzurlaub unterschreiben, der bis zum Ende des Jahres gehen soll. Muss ich das auch unterschreiben?

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

 

Nein, das müssen Sie nicht. Zwar kann der Arbeitgeber von Ihnen grundsätzlich verlangen, dass Sie einen Teil Ihres Urlaubes nehmen. Dies darf aber nicht den gesamten Urlaub betreffen sondern nur einen Teil (1/3 bis 1/2) Ihres Urlaubsanspruches.

 

Das Formular für die Kurzarbeit müssen Sie grundsätzlich nicht unterschreiben. Ohne Ihre Einwilligung darf der Arbeitgeber keine Kurzarbeit anordnen.

 

Allerdings müssen Sie damit rechnen, dass wenn Sie das Formular nicht unterschreiben der Arbeitgeber eine Änderung aussprechen wird.

 

Zu überlegen wäre es daher, dass Sie der Kurzarbeit zustimmen aber nicht in dem vom Arbeitgeber genannten Umfang bis zum Jahresende sondern zum Beispiel bis Ende April. Nach dieser Zeit können Sie dann wieder neu entscheiden ob Sie der Kurzarbeit (weiter) zustimmen oder nicht. Meiner Ansicht nach besteht keine Verpflichtung eine Blankozustimmung bereits bis zum Ende des Jahres zuzustimmen.

 

 

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

 

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Hilfe. Meinen Sie bei der Änderung, die der Arbeitgeber formulieren könnte, eine Kündigung? Könnte ich dem Arbeitgeber dann mitteilen, dass ich 3 Wochen Zwangsurlaub zustimme und danach zu einer Kurzarbeit bis Juni bereit wäre?

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

oh ja ich habe es selbst gerade entdeckt. Es soll natürlich "Änderungskündigung" heißen.

 

Sie können dem Arbeitgeber in der Tat mitteilen, dass Sie den 3 Wochen zustimmen und einer Kurzarbeit bis Juni. Danach wird man weiter sehen müssen.

 

 

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

 

Rechtsanwalt

RASchiessl und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.