So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8955
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Es geht ums Arbeitsrecht. Bin Besitzer von 3 kleinen

Diese Antwort wurde bewertet:

Es geht ums Arbeitsrecht. Bin Besitzer von 3 kleinen Boutiquen.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ich muss sofort einen Laden zum 31.03.20 der am weitesten entfernt liegt.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.

Wie kann ich Ihnen konkret behilflich sein? Bitte formulieren Sie eine konkrete Rechtsfrage, zu der ich Sie beraten darf.
Gerne stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen besprechen können. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Ich will kein Abo abschließen. Sondern ich wollte eine Frage stellen, wie ich jetzt einer TZ-Kraft kündigen darf aufgrund von Corona, da ich den Laden zum 31.03.20 abmelden muss, da ich zahlungsunfähig bin wegen fehlender Tageseinnahmen. Die Arbeitsnehmerin hat sich aber ab 16.03.20 krank gemeldet, da sie da schon mitbekam, dass wegen Corona geschlossen werden muss.
Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Gerne gebe ich Ihre Nachricht für einen Experten frei, der Sie zu dieser Fragestellung beraten kann.

Alles Gute Ihnen!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Ich habe 3 kleine Textilboutiquen. Muss davon die eine die am weitesten entfernt ist zum 31.03.20 schließen. Da ich die auf alle Fälle nicht halten kann nach dem Corona. Jetzt hat sich aber eine TZ-Kraft seit 16.03.20 krank gemeldet aufgrund von psychischen Problemen und wir jetzt auch in eine Klinik eingewiesen. Also fällt sie für längere Zeit aus. Für mich rentiert es sich nicht, diese unselbständige Zweigstelle weiter zu betreiben, da ich noch 2 andere Filialen, ein Hauptgeschäft und eine Filiale in der Nähe habe. Ich müsste täglich 80 km hin und her fahren, da diese auch erst letztes Jahr im August eröffnet wurde, ist diese auch noch nicht rentabel. Jetzt meine Frage, ich muss ja die TZ-Kraft zum 31.03.20 kündigen. Wie sieht es aber aus, wenn sie noch lange krank geschrieben wird, das Geschäft aber geschlossen bleibt, kann ich trotzdem kündigen. Bei mir geht es ja auch um die Existenz, da ich momentan sowieso ohne Tageseinnahmen zahlungsunfähig bin.

Sehr geehrter Fragesteller,

 

Sie schließen die Boutique in der die Mitarbeiterin tätig war auf jeden Fall ? Wie viele Mitarbeiter haben Sie denn insgesamt ?

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8955
Erfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung
S. Grass und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrter Fragesteller,

 

ich melde mich gleich bei Ihnen . Vielen Dank für die Geduld.

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
bis jetzt hat sich keiner gemeldet bei mir.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Anscheinend bin ich auf Betrüger reingefallen. Jetzt habe ich bereits 94,70 bezahlt und noch nicht dafür erhalten.

Sehr geehrter Fragesteller,

 

leider konnte ich bisher nur Ihre mailbox erreichen. lassen Sie mich doch bitte wissen, wann Sie erreichbar sind !

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass