So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15800
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Urlaub in Italien stornieren, kein Pauschalurlaub. steht

Diese Antwort wurde bewertet:

Urlaub in Italien stornieren, kein Pauschalurlaub. im Vertrag steht zwar 50% stornogebühren, aber aktuelle Situatin lässt aus Venünft nich nach Italien zu fahren. Buchungstermin 22.08. muss ich diesen 50% Kündigungsbetrag zahlen? danke für die Hilfe
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: bin ich verpflichtet die Stornogebühren zu zahlen?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Details zu Sachverhalt oben geschildert

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut uns, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter.
Bitte erlauben Sie zur Vermeidung von Missverständnissen folgende Nachfrage:
Wurde die Ferienwohnung mit einem deutschen Vertragspartner geschlossen oder mit einem italienischen Vertragspartner?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
es ist ein italienisch/schweizerischer Vertragspartner

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Zunächst ist zu beachten, dass dann mit hoher Wahrscheinlichkeit italienisches Recht gilt.

Sollten zu besagten Zeitpunkt Einreisesperren und Reisewarnungen noch bestehen, können Sie die Buchung Stornierungen bzw. die Immobilie kündigen.

Und dies ohne Stornogebühren.

Wenn jedoch bis dahin eine Reise wieder möglich ist und Sie sagen aus eigener Achtsamkeit ab, dann fallen Stornogebühren an.

Rückfragen können Sie über den Button "Experten antworten" stellen. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, ist ein solches über den Button Telefon-Premium-Service zubuchbar.

Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).

Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.

Mit freundlichen Grüßen

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
danke. es hat mir schon geholfen.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
es freut uns, wenn wir Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter helfen konnten.
Bitte seien Sie noch so freundlich und geben Sie eine positiven Bewertung ab (anklicken zwischen 3 - 5 Bewertungssternen oberhalb der Fragebox links/rechts).
Alles Gute!
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.