So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8985
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Ich habe eine frage zur elternzeit, Hessen, Nein

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine frage zur elternzeit
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Hessen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein

Sehr geehrter Fragesteller,

welches genaue Anliegen haben Sie ?

 

Gern können Sie einen Premiumn-Telefonservice buchen und Ihr Anliegen telefonisch schildern.

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Mein Sohn ist jetzt 2 Jahre alt und wird im Juni 3 jahre alt. Ich habe ab Juli 2018 bereits 3 Monate elternzeit genommen.

Wieviel elternzeit kann ich ab sofort nehmen und wie lange muss ich es vor Beginn beantragen? Ich bin im ÖD tätig. Beste grüsse

Sehr geehrter Fragesteller,

verstehe ich Sie richtig, dass Sie bislang "nur" 3 Monate genommen haben ?

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Sorry 4 Monate
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ab Juli 2018
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Überlege mich um die Kinder zu kümmern während meine Frau arbeiten geht

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank.

 

Bitte haben Sie kurz Geduld, während ich die Antwort formuliere.

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Dankesehr

Sehr geehrter Fragesteller,

 

darf ich in diesem Zusammenhang nochmals nachfragen, wie lange Ihre Frau Elternzeit genommen hatte ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
16 bis 18 Monate ab 2017
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Von Juni 2017 bis März 2019
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ne Februar 2019
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Davon 2 Monate Mutterschutz

Sehr geehrter Fragesteller,

 

danke, dass Sie Justanswer genutzt haben und für die Nachträge.

Bis zum 3. Lebensjahr des Kindes können Sie als Vater maximal 12 Monate Elternzeit nehmen. Da Sie 4 Monate schon genommen haben, bleiben 8 Monate übrig. Sie könnten also im Grunde bis Juni in Elternzeit gehen. Der Antrag beim Arbeitgeber ist 7 Wochen zuvor zu stellen.

 

Für die Elternzeit nach dem 3. Lebensjahr (und zwischen dem 8. müsste der Antrag 13 Wochen vor dem geplanten Elternzeitbeginn gestellt werden.

Ich hoffe, Ihnen einen Überblick über die Rechtslage und die Möglichkeiten gegeben zu haben und darf Sie, sofern keine Fragen mehr bestehen, bitten, die Antwort zu bewerten. vielen Dank !

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
7 Wochen vorher ? Er wird am 10.06 ja 3 Jahre.. dass würde dann ja gar nicht mehr von der Zeit hinhauen. Richtig? Wieviel elternzeit kann ich nach den 3 Jahren maximal nehmen?
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Wie soll ich am besten vorgehen ? Kann ich jetzt einen Antrag stellen für einen Rest vor dem 3 Lebensjahr und dann für danach?

Sehr geehrter Fragesteller,

na für die ganze Zeit natürlich nicht, aber Sie könnten dennoch für Mai und Juni (bis zum Geburtstag) Elternzeit nehmen.

Da jeder Elternteil max. 3 Jahre Elternzeit nehmen kann, wären ab dem 3. LJ 24 Monate möglich. Wenn Sie nahtlos ab der Vollendung der 3. lebensjahres weitere Elternzeit nehmen wollen, müssten Sie den Antrag 13 Wochen vor dem Geburtstag des Kindes stellen.

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Besten Dank

Sehr geehrter Fragesteller,

sehr gerne!

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute . Bleiben Sie gesund !

Ich würde mich sehr freuen,wenn Sie abschließend noch eine Bewertung vornehmen könnten. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

S. Grass und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.