So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 13989
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Ich wohne in Bayern, meine behinderte Tochter 100 km

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich wohne in Bayern, meine behinderte Tochter 100 km entfernt in einer Einrichtung. Darf ich bei bestehender Ausgangsbeschränkung diese Distanz überwinden um Kleidung ua Versorgung zu bringen. Ich bewege mich ausschließlich mit dem Auto und kann dort das Ganze abgeben, werde die Einrichtung aber nicht betreten und komme mit keiner Person in Kontakt. Die Frage bezieht sich auf die Distanz. Vielen Dank

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Wenn es sich um die notwendige und zwingende Versorgung eines Familienangehörigen handelt, können Sie hier diese Aufgabe wahrnehmen.

Das aktuell geltende Ausgehverbot soll Ansammlungen und willkürliche Kontakte zu Dritten verhindern.

Nicht hiervon umfasst sind dringende Versorgungsleistungen für sich und seine Familienangehörigen.

Die Behörden haben hier im Einzelfall eine Interessen- und Güterabwägung vorzunehmen.

Und die dürfte in Ihrem Fall eindeutig zu Ihren Gunsten gehen (Versorgung behinderte Tochter, kein Kontakt zu dritten Personen etc.).
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RA Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Muß ich hierzu eine Genehmigung einholen und wenn ja , wo? Vielen Dank und freundlicher Gruß!

 

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),Sie können dies bei der örtlichen Behörde telefonisch anfragen.Erreichen Sie dort niemanden, müssten Sie es eben bei einer Kontrolle erklären und nachweisen.Hier kann Ihnen die Einrichtung als Zeuge dienen.Mit freundlichen Grüßen-Rechtsanwalt-