So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 33122
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich muss für meine Tochter, die bei meinem ExMann leebt 364

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich muss für meine Tochter, die bei meinem ExMann leebt 364 € Unterhalt zahlen. Bis November 2019 war das ok. ich verdiente ca. 1600 € und einen Nebenjob mit 450 € ab November habe ich eine 40 Stunden Stelle als Altenpflegerin im Wechseldienst mit ca. 1600 € Netto bekommen, meinen Nebenjob kann ich nicht mehr regelmäßig ausführen da es mein Wechseldienst nicht zulässt. Mal 160 € mal 300 €. Meine Tochter wird im Mai 17 Jahre und geht noch zur Berufsbildende Schule. Auskünfte bekomme ich nicht. Durch die Corona Krise hat meine Nebenstelle geschlossen und ich habe nur die 1600 € zur Verfügung. Ich habe meinem Ex-Mann mitteilen lassen das ich diesen Monatauf keinen Fall Unterhalt zahlen kann, er sagte ich soll dann in den nächsten Monaten 420 € zahlen. Ist das rechtens? Meine Kosten sind: Miete 600 € Heizung 106 € Strom 49 € Riesterenten 65 € Darlehn Auto 117 € und kleinere nicht relevanten Kosten Rundfunk, Kfz steuer und Versicherung usw.
JA: Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Customer: 2018
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: ich wüsste keine ich lebe alleine

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.


Darf ich Sie höflich fragen:

 

Hätten Sie denn eine Chance (bundesweit) eine Stelle als Altenpflegerin ohne Wechseldienst zu bekommen?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
nein das gibt es nicht ich bin im abulanten Bereich tätig und da müssen unserer Patienten morgens mittags und abends versorgt werden
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
sie wisen doch bestimmt wie anstrengend so ein Job ist, 12 Tage arbeiten 2 Tage frei, und dann soll cih noch einen Nebenjob bedienen

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

 

Ich verstehe Sie sehr gut.

 

Das große Problem in Ihrem Falle ist aber, dass Sie bei einem minderjährigem Kind eine erhöhte Erwerbsobliegenheit haben. Das bedeutet, Sie müssen alles in Ihrer Macht stehende tun um den Mindestunterhalt zu bezahlen.

 

In der Praxis läuft dies leider so, dass die Gerichte außer in Fällen der Erwerbsunfähigkeit wegen Krankheit vom Unterhaltspflichtigen immer den Mindestunterhalt verlangen, egal was er verdient.


Wenn Sie angeben 1600 EUR zu verdienen, dann wären Sie rein rechnerisch sogar in Höhe des geforderten Unterhalts leistungsfähig.

 

Ich habe daher leider Bedenken, dass Sie bei einer gerichtlichen Klärung den Unterhalt herab gesetzt bekommen. Sie sollten vielmehr weiter versuchen mit dem Vater eine Einigung zu erzielen.

 

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
was ist denn jetzt im zeiten corona, keinen Nebenverdienst

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

da haben Sie natürlich recht. Eine solche Situation gab es noch nie.

 

Ich kann mir gut vorstellen, dass die familiengerichtliche Rechtsprechung zumindest für die Zeit während der Krise von einer Pflicht zur Nebentätigkeit absieht.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

.

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.