So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 13900
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Was darf man und was nicht? Seit heute dürfen Restaurants

Diese Antwort wurde bewertet:

Was darf man und was nicht?Seit heute dürfen Restaurants und Cafés nur noch bis 15 Uhr öffnen. Abhol- und Lieferservice sind laut Gesetz erlaubt.
Was bedeutet das für ein Eiscafé? Darf ich bis 15 Uhr ganz normal Tischservice anbieten (Abstand 2 m der Tische, Hygieneregeln aushängen und Gästekontaktdaten aufnehmen) und ab 15 Uhr weiterhin Außer-Haus-Verkauf an der Hörnchentheke vor nehmen und ggf. ein Lieferservice anbieten?Eine Pommesbuden haben die Öffnungszeiten wie vorher mit der Info, dass sie ab 15 Uhr nur noch Außer-Haus-Verkaufen dürfen. Auch einige Eisdielen haben dies Vermerkt - eine Eisdiele in Würselen bietet zur Zeit einen Lieferservice ab 15 Uhr an.Ein Anwalt hier hat mir gesagt, dass wir definitiv ab 15 Uhr schließen müssen, da kein Restaurant und kein Cafe mehr verkaufen darf - auch nicht Außer-Haus oder Lieferung - es würde nicht zur Grundversorgung gehören.Was ist nun richtig? Ich blicke nicht mehr durch.Eine Shisha-Bar in Stolberg öffnet ganz normal - muss die nicht schließen?
Extra Blatt in Aachen hatte gestern sogar noch bis 21 Uhr Tischservice - hätte die das nciht um 18 Uhr einstellen müssen bzw. schließen müssen?Irgendwie gibt es hier keine klare Regelung für die komplette Gastro.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
ich war auch schon am gestrigen Tage mit Ihrer Frage befasst.

In welcher Stadt genau verkaufen Sie?
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

 

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Aachen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Gemäß Verlautbarung der Stadt Aachen ist noch keine rechtsverbindliche Allgemeinverfügung zur Schließung der Geschäfte in Aachen ergangen.

Dies können Sie über die nachfolgende Erklärung erkennen. Diese soll im Laufe des Tages veröffentlicht werden,

http://www.aachen.de/DE/stadt_buerger/notfall_informationen/corona/aktuelles/index.html

Dies erklärt auch, warum es noch keine "einheitliche" Schließung und Handhabung gibt.
Rückfragen können Sie über den Button "Experten antworten" stellen. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, ist ein solches über den Button Telefon-Premium-Service zubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

 

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
DAnke!

Sehr gerne.

RA Traub und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.