So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3336
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

Bin seit 2 Wochen arbeitslos gemeldet. Habe die Zusage für

Diese Antwort wurde bewertet:

bin seit 2 Wochen arbeitslos gemeldet. Habe die Zusage für einen Arbeitsvertrag zum 1.5.
JA: Was für einen Arbeitsvertrag haben Sie?
Customer: Sorry, war zu schnell
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Sie bieten mir für den Übergang einen Beratung Vertrag an. Was hat das für Implikationen für Steuer und Sozialversicherung?

Sehr geehrter Fragesteller,

herzlichen Dank für Anfrage das damit entgegengebrachte Vertrauen.

Wenn Sie einen normalen Arbeitsvertrag abschließen, indem sie nicht selbstständig beschäftigt sind, fallen sie dann auch unter die entsprechende Sozialversicherungspflicht und sind grundsätzlich auch steuerpflichtig. Wie in einem ganz normalen Arbeitsverhältnis.

Hierzu müsste man dann allerdings genau dem Beratungsvertrag schauen. Ist eine freiberufliche Tätigkeit oder eine freie Mitarbeit vereinbart, kann dies anders aussehen.

Dann müssen Sie sich gegebenenfalls selbst versichern. Auch wäre zu hinterfragen, ob möglicherweise eine Scheinselbstständigkeit vorliegt.

Ich hoffe, dass ich ihre Fragen aufgrund ihrer Angaben zunächst hilfreich beantwortet habe. Über eine anschließende positive Bewertung (3 bis 5 Sterne) freue ich mich.

Sollten noch weitere Fragen bestehen oder Informationen notwendig sein, können Sie sich jederzeit gerne an mich wenden.

Viele Grüße

Christian Joachim
Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Christian Joachim und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Der Beratungsvertrag geht davon aus, dass ich Rechnungen stellen kann, also ein Gewerbe habe. Dann müsste ich mich auch entsprechend versichern. Da ich ich ja ab Mai ohnehin dort anfange, wäre es aus meiner Sicht besser keinen Konflikt zu generieren zwischen Arbeitslosigkeit und einer auf 8 Wochen angelegten selbständigen Beratungstaetigkeit. Korrekt?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sie hatten doch vorgeschlagen, zu telefonieren...!?