So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 970
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Ehemann, Zufall entdeckt online bekanntschaften,

Diese Antwort wurde bewertet:

Ehemann, Zufall entdeckt online bekanntschaften, ausfluechte, treffen Sex und schöne worte
JA: Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Customer: Nichts, wir Landwirtschaft haben. Reden ist sinnlos, er kann und will es nicht, er ist swinger
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Bisher bin ich immer noch draufgekommen, was soll ich tun.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Wie kann ich Ihnen konkret behilflich sein? Bitte formulieren Sie eine konkrete Rechtsfrage, zu der ich Sie beraten darf.
Gerne stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen besprechen können. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ehemann betrügt mich schon seit langem, wir sprechen über die Landwirtschaft aber nicht über unser Privatleben, da ist er mehr mit seinem Notebook und dem Handy verheiratet als mit mir. Durch Zufall sah ich das er eine Unterhaltung hatte, und ihr schrieb hast du gut geschlafen usw., aber es ist ja nicht nur eine. Reden ist sinnlos, da er sofort zum schreien anfängt. Schon langsam geht mir die Kraft aus. Ich bin jetzt fast 59 Jahre alt. Wir waren vor 5 Monaten noch swinger. Er hat mir vor 5 Monaten sehr weh getan, seelisch und körperlich, in dem er mir grosse Dinge nach schoss und mich mit E2 Kisten zu Boden stiess und mich einfach sitzen ließ. Seit dem Zeitpunkt haben wir keinen körperlichen Kontakt mehr. Was oder wie soll ich vorgehen. Lg

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Da Ihre Ehe Ihrer Schilderung nach zerrüttet ist, würde ich Ihnen in diesem Fall die Scheidung empfehlen. Die Scheidung erfolgt vor dem Familiengericht. Es besteht Anwaltszwang - Sie sollten daher einen Anwalt bzw. eine Anwältin im Bereich Familienrecht damit beauftragen, den Scheidungsantrag zu stellen.

Kianusch Ayazi und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.