So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 960
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Eine Kamera bei ebay kleinanzeigen gekauft privat zu Hause

Diese Antwort wurde bewertet:

Eine Kamera bei ebay kleinanzeigen gekauft privat zu Hause festgestellt beschädigt Rückgaberecht
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Schleswig-Holstein
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Der Verkäufer möchte die Kamera nicht zurücknehmen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Wie kann ich Ihnen konkret behilflich sein? Bitte formulieren Sie eine konkrete Rechtsfrage, zu der ich Sie beraten darf.
Gerne stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen besprechen können. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Hat der Käufer das Recht? Die Kamera nicht wieder zurückzunehmen als Privatperson. Obwohl sie beschädigt ist. Die Kamera hat zwei kleine Kratzer auf der Linse und in der Verschraubung vom Filter ist zu Zusehen, dass da Sandkörner sind. Die Verkäuferin weiß nicht, woher das kommt.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Hat der Verkäufer beim Verkauf die gesetzliche Gewährleistung ausgeschlossen?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
In der Anzeige stand drinnen. Kein Umtausch und keine Rücknahme.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Beim Privatverkauf ist es möglich, dass die Gewährleistungsrechte ausgeschlossen werden. Wenn der Verkäufer Ihnen jedoch eine heile Kamera versprochen, Ihnen aber bewusst eine defekte Kamera übergeben hat, so handelt es sich um einen Fall des arglistigen Verschweigens des Mangels. Dieses arglistige Verschweigen führt dazu, dass der Verkäufer sich auf den Gewährleistungsausschluss gemäß § 444 BGB nicht berufen kann.

In der Folge können Sie vom Verkäufer verlangen, dass er nacherfüllt, sprich die Kamera repariert oder Ihnen eine neue übergibt. Hierzu sollten Sie ihm eine Frist setzen. Wenn der Verkäufer nach Fristablauf nicht nacherfüllt, können Sie vom Kaufvertrag zurücktreten.

Dies gilt nur dann nicht, wenn dem Verkäufer keine Arglist, d.h. keine Absicht bezüglich des Mangels vorzuwerfen ist. Wenn der Verkäufer sich des Mangels nicht gewahr gewesen ist, gilt der Gewährleistungsausschluss weiter und Sie könnten dann keine Nacherfüllung bzw. Rückabwicklung verlangen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.