So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 33199
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Mahnbescheid ohne Datum erhalten, ab

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe eine Mahnbescheid ohne Datum erhalten, ab wann gilt die Widerspruchsfrist, wenn ich bereits einen Vollstreckungsbescheid erhalten habe und wegen Abwesenheit nicht widersprechen konnte? Herzlichen Dank
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Brandenburg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: angebliche Zustellung des Mahnbescheids 23.12., tatsächlich in den Händen gehalten, gestern, Zustellung des Vollstreckungsbescheides mitte Januar, Frist ist abgelaufen

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Sie schreiben, dass Sie den Vollstreckungsbescheid mitte Januar erhalten haben. Darf ich Sie fragen: Haben Sie gegen den Vollstreckungsbescheid Einspruch eingelegt?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo und danke für die schnelle Antwort. Ich habe beide Brief erst gestern empfangen, den Vollstreckungsbescheid mit Datum, den Mahnbescheid ohne Datum auf dem Brief. Beide Fristen sind abgelaufen und ich habe noch nicht widersprochen.

Ah gut,

 

haben Sie vielen Dank.

 

In diesem Falle sollten Sie sich sofort an das Vollstreckungsgericht wenden und Antrag auf Wiedereinsetzung in den Vorherigen Stand beantragen. Schildern Sie den Sachverhalt und vergessen Sie nicht diesen auch Glaubhaft zu machen indem Sie eine eidesstattliche Versicherung über diesen Sachverhalt abgeben. Zugleich holen Sie die versäumte Verfahrenshandlung nach, das bedeutet, Sie legen gegen den Mahnbescheid Widerspruch und gegen den Vollstreckungsbescheid Einspruch ein.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Und meine lange Abwesenheit spielt dabei keine Rolle? Mir wurde von einem befreundeten Anwalt gesagt, dass ich dann Pech gehabt hätte, weil ich dafür verantwortlich bin, meinen Briefkasten regelmäßig zu lehren. Den Sachverhalt kann ich belegen, ich habe Brief und Umschlag vorliegen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für IHre Nachricht.

 

Das kommt darauf an ob Sie mit Mahnbescheid oder Vollstreckungsbescheid während Ihrer Anwesenheit rechnen mussten oder nicht. Wenn nicht dann trifft Sie als Privatperson kein Verschulden.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ok vielen Dank. Nein ich konnte damit nicht rechnen. Spielt es eine Rolle, dass es privat ist? Der Auftrag war nämlich eigentlich geschäftlich, aber der Auftragnehmer hat diesen an mich privat gesenden und nicht an meine Firma, auch nicht mit Firmierung, sondern einfach an mich selbst.

Entschuldigung für das hartnäckie Nachfragen, aber Ihre positive Bewertung bekommen Sie gerne.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

als Inhaber einer Firma gelten natürlich strengere Voraussetzungen. Diese spielen hier aber keine Rolle, wenn die Bescheide an Sie privat gesandt wurden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok vielen Dank für Ihre Hilfe. Einen schönen Abend.

Gerne!