So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 993
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Mündliche Zusage befristeter Arbeitsvertrag, Befristet, Ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Mündliche Zusage befristeter Arbeitsvertrag
JA: Was für einen Arbeitsvertrag haben Sie?
Customer: Befristet
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ich möchte meinen aktuellen Vertrag zum Monatsende auslaufen lassen, obwohl ich vor 6 Monaten in einer email um eine Vertragsverlängerung gebeten habe. Ist das bindend?
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.

Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Haben Sie lediglich darum gebeten, dass man Ihnen eine Vertragsverlängerung anbietet? Oder haben Sie sich bindend dazu bereit erklärt, nach Ablauf der ursprünglichen Dauer des Arbeitsvertrags weiterarbeiten?

Sofern Sie wünschen, stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.

Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich habe nur um die Verlängerung gebeten. Nun hat sich etwas neues ergeben, deshalb würde ich meinen aktuellen Vertrag auslaufen lassen, um um die lange Kündigungsfrist drum rum zu kommen.
Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

In diesem Fall ist zwischen Ihnen und Ihrem Arbeitgeber keine bindende Vereinbarung zustande gekommen. Sie können daher den aktuellen Arbeitsvertrag auslaufen lassen. Es schadet jedoch sicherlich nicht, Ihrem Arbeitgeber mitzuteilen, dass Sie inzwischen kein Interesse mehr an der Fortführung des Arbeitsverhältnisses haben.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein? Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.
Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.