So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 32765
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo! Ich bin bei einen online Darlehen betrogen worden..

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Ich bin bei einen online Darlehen betrogen worden.. können sie mir helfen?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Komme aus Südtirol
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Ja ich wollte jetzt kündigen und sie fordern 1200€ und ich habe nie den Kredit gesehen und immer nur bezahlt..

Sehr geehrter Fragesteller,

 

woher kommt denn der "Vertragspartner" ? Aus Deutschland oder welches Recht kommt hier zur Anwendung ?

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Er kommt angeblich aus Frankreich.. ich musste immer wider Geldbeträge bezahlen und habe das Darlehen nie bekommen

Sehr geehrter Fragesteller,

in diesem Fall kommt wohl kein deutsches Recht zur Anwendung, sodass ich Ihnen leider nicht helfen kann und Ihre Anfrage wieder frei gebe.

 

Alles Gute !

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Kann gerate nicht telefonieren
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Kann diesen Fall keiner Beantworten?

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Darf ich Sie höflich fragen:

 

Wofür genau haben Sie denn diese Zahlungen erbringen müssen?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich wollte ein Darlehen für private Zwecke aufnehmen da habe ich in Internet ein Privatinvestor gefunden der mir ein Dahrlehen anbietet.. ich musste immer etwas vorauszahlen und habe nie das Darlehen bekommen. Jezt vermude ich es ist ein Betrug.. es kommen immer mehr zahlungen zu machen um das Darlehen zu erhalten.. ich habe einen vertrag unterschrieben wo steht wenn ich di Versicherung bezahle bekomme ich das Geld. Es wurde aber nicht überwiesen sondern eine neue Rechnung erstellt von 620€.. ich wollte jezt das Darlehen kündigen und mir wurde gesagt das ich 1200€ dafür bezahlen muss

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

 

So wie Sie mir den Fall schildern, handelt es sich in der Tat um einen sogenannten Vorschussbetrug. Dies Form des Betruges ist uns seit Jahren bekannt und charakterisiert sich dadurch dass um eine Geldsumme zu erlangen immer wieder Zahlungen mit unterschiedlicher Begündung geleistet werden müssen.

 

Die Geldsumme selbst erhält das Opfer nie. In Ihre Falle ist anzunehmen dass dieser Privatinvestor nicht existiert und die Täter auch nicht in Frankreich sitzen sondern wahrscheinlich in Afrika.

 

Die Möglichkeit für Sie zu handeln ist unverzüglich Strafanzeige bei der nächsten Polizeidienststelle zu erstatten. Der Polizei sind erartige Delikte nicht unbekannt.

 

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Also kann ich nur zur Polizei gehen und Steafanzeige machen sonst gibt es keine möglichkeit

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

leider nein. In der Praxis haben Sie nur dann eine Chance wenn die Polizei die Täter ergreifen und das Vermögen sicher stellen kann.

 

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Sie als Anwalt können nichts machen?

Nein, zivilrechtich kann man da nichts machen. Da die Gegenseite tatsächlich nicht in Frankreich ansässig ist. Die Täter sitzen irgendwo in Afrika und müssen durch die Polizei aufgespürt werden. Wenn die Polizei die Täter dingfest machen kann, dann haben Sie vielleicht eine Chance.

 

 

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

 

Rechtsanwalt

Sie geben nun an Rückfragen zu haben. Wie kann ich Ihnen helfen?

?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Alles ok diese Antworten habe ich schon gewusst.. ich dachte mir sie können mir rechtlich helfen
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Nein es ist schon ok.. ich habe gemeint sie können mir rechtlich beistehen aber es ist besser wenn ich in Südtirol einen Anwalt suche
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ich habe falsch verstanden das es hir nur um Fragen geht

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

kein Problem. Der Anwalt vor Ort wird allenfalls dann etwas unternehmen können, wenn die Täter dingfest gemacht werden.

 

Bitte hinterlassen Sie eine Bewertung (Klicken auf Sterne) damit die Frage hier geschlossen werden kann.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Hallo?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Entschuldigen sie ich habe falsch gedacht.. ich glaubte ich konnte hir einen Anwalt nehmen und nicht nur fragen stellen

Kein Problem.

 

Bitte schließen Sie die Frage durch eine Bewertung ab (3-5 Sterne) vielen Dank

Haben Sie denn Probleme mit der Bewertung?

?

RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 32765
Erfahrung: Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.