So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 972
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo ich habe mal eine Frage unzwar geht es darum das wir

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich habe mal eine Frage unzwar geht es darum das wir aus einer Wohnung ausgezogen sind und dabei wurde von meiner schwägerin ein Scharnier vom Fenster kaputt gemacht, sie ist hat ihre Versicherung bescheid gesagt und kümmert sich drum doch der Kostenvoranschlag von meinen Vermietern war für ein komplett neues Fenster. Können wir denn jetzt unsere Kaution zurück verlangen da es ja nicht unsere Schuld war.
JA: Gibt es eine Kopie des Vertrages?
Customer: ja
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: ja unzwar wie es aussieht mit der Nebenkosten abrechnung dürfen die Vermieter die auch einbehalten

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihren Fall bearbeite.
Gerne stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen besprechen können. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Sie als Mieter haften für Schäden, die Ihre Besucher schuldhaft verursacht haben. Wenn Ihre Schwägerin das Scharnier schuldhaft, d.h. vorsätzlich oder fahrlässig, beschädigt hat, so müssen Sie für diesen Schaden einstehen und der Vermieter kann hierzu auf Ihre Kaution zugreifen.

Dass der Haftpflichtversicherer für den Schaden aufkommt, ändert nichts daran, dass Sie weiterhin auch für den Schaden einzustehen haben. Sie und der Haftpflichtversicherer haften im Zweifel gesamtschuldnerisch. Sollte der Vermieter auf Ihre Kaution zurückgreifen, müssten Sie sich das Geld von dem Haftpflichtversicherer erstatten lassen. Sie können dem Vermieter vorschlagen, den Schaden mit dem Haftpflichtversicherer direkt zu regulieren. Er kann dies tun, muss es jedoch nicht.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wir waren ja schon bei unserer Versicherung da es aber bei Umzug passiert war haftet meine Versicherung nicht dafür weil es das nicht mehr gibt das andere beim helfen mit bei uns versichert sind

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

In diesem Fall bleibt es dabei, dass Sie für den Schaden gegenüber dem Vermieter haften - dies gilt unabhängig von Ihrem Versicherungsstatus und der Frage, ob der Versicherer dafür aufkommt.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wie sieht es denn mit der Nebenkostenabrechnung aus dürfen die Vermieter denn auch einbehalten

Nach beendetem Mietverhältnis darf der Vermieter gemäß §§ 387 ff. BGB die offene Nebenkostenabrechnung mit der Mietkaution verrechnen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wenn der Schaden höher ist als die Kaution (evt. + Nebenkostenabrechnung) müssen wir den Rest dann auch noch zahlen

Ja, das müssten Sie dann.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ok vielen Dank

Gern geschehen.

Bitte geben Sie abschließend noch eine Bewertung ab, indem Sie auf die Bewertungssterne oben klicken. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.