So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 32717
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag, ich bräuchte einen Rat bezgl. Anfechtung eines

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: ich bräuchte einen Rat bezgl. Anfechtung eines MPU Gutachtens. Ich bin der Meinung, dass das Gutachten in sich fehlerhaft, und der Gutachter voreingenommen ist.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: brandenburg

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

 

 

Darf ich Sie fragen: Haben Sie selbst den Gutachter beauftragt?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich habe den Führerschein wegen einer Drogenfahrt verloren. 3,5 Jahre später habe ich mich dazu entschieden drogenfrei zu leben. Aufgrund dieser Entscheidung habe ich eine Drogenberatung aufgesucht und 18 Monate Abstinenz nachgewiesen. Parallel dazu habe ich an einem MPU Vorbereitungskurs teigenommen. Ich habe das Gutachten nach der nachzuweisenden Abstinenz bei der Dekra erstellen lassen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Mitteilung.

 

Wenn das Gutachten fehlerhaft erstellt wurde, dann haben Sie nach 635 BGB einmal einen Anspruch auf Nachbesserung. Sollte die Nachbesserung fehlschlagen oder verweigert werden, dann haben Sie das Recht nach § 637 BGB den Mangel selbst beseitigen zu lassen (durch einen anderen Gutachter) und die Ihnen dadurch entstehenden Zusatzkosten als Schaden von der Dekra ersetzt zu verlangen.

 

Soweit noch nicht geschehen sollten Sie also die Dekra unter Fristsetzung auffordern, die von Ihnen festgestellten Mängel zu beseitigen.

 

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.