So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 19405
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo, ich bräuchte mal ne Auskunft bezüglich der Berechnung

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich bräuchte mal ne Auskunft bezüglich der Berechnung des Kindesunterhalt
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: BaWü
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Ja ich habe einen Dienstwagen den ich auch privat nutzen kann
Sehr geehrter Ratsuchender,

Wie genau lautet denn Ihre Frage?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Wieviel Unterhalt muss ich für meine 17 Jahre alte Tochter aktuell zahlen? Ich habe eine Dienstwagen von meinem Arbeitgeber. Mein monatliches Nettoeinkommen beträgt 2950€

Sehr geehrter Ratsuchende, vielen Dank für die Information. Ist die Tochter ihre einzige unterhaltsberechtigte? Verdient die Tochter selbst oder ist sie noch in Ausbildung? Wohnen sie mietfrei im Eigenheim? Wie viel von den 2950 € ist denn der geldwerte Vorteil bezüglich des Firmenwagens?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ich habe noch eine Tochter die 21 Jahre alt ist. Die kleine Tochter mit 17 Jahren hat gerade ihre Ausbildung begonnen. Anbei die Abrechnung

Ist denn die Tochter mit 21 Jahren schon fertig oder bezieht die noch Unterhalt?

Was geht denn von ihrem netto von 3500 noch weg, dass sie auf 2900 kommen ?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Nein, für die 21 jährige Tochter zahle ich aktuell nichts. Ich habe doch nur ein Netto von 2950.

 

Sehr geehrter Ratsuchende, ich muss hier wieder sprechen. Schauen Sie sich bitte ihre Gehaltsbescheinigung genau an. Die 2950 sind der Auszahlungsbetrag, Ihr gesetzliches netto ist höher.

 

Es ist die Frage, wie man hier den Dienstwagen bewertet, den würde ich mit der Ersparnis bewerten die sie haben. Das ist die allgemein übliche Methode. Ich werte den Dienstwagen also mit der Ersparnis die sie haben, und komme dann zu einem Einkommen der 4 . Stufe .

 

Da die Düsseldorfer Tabelle von zwei unterhaltsberechtigten ausgeht, sie aber nur einen haben ist eine Höherstufung vorzunehmen.

Ich stufe Sie also in Stufe fünf.

 

 

Augenblick, ich sage Ihnen gleich was das am Unterhalt ausmacht

Es wären 492 €, wobei das Kindergeld, dass wie ich annehme bei der Mutter ist bereits abgezogen ist.

 

Sobald die Tochter 18 Jahre alt ist haften beide Eltern anteilig für den Unterhalt, dieser muss dann neu berechnet werden.

 

 

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche Ihnen einen schönen Sonntag. Wenn ich helfen konnte werde ich doch eine positive Bewertung bezahlt, die sichert, dass wir Experten auch an einem Sonntag weiterhin für Sie da sind

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Was heißt das genau wenn sie 18 wird? Wird es dann wieder weniger?

Sehr geehrter Ratsuchende, wenn die Tochter 18 wird wird es normalerweise weniger, das Kindergeld wird ganz abgezogen und die Mutter haftet anteilig

Wenn ich ihre Frage beantwortet habe bitte ich um positive Bewertung vielen Dank

Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.