So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 13442
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Habe einen zusätzlichen Aufgabenbereich erhalten über die

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe im Dezember einen zusätzlichen Aufgabenbereich erhalten über die Arbeitssicherheit im Betrieb. Dieser Bereich ist wirklich nicht gerade klein und es wurde mir auch zugesichert dass ich mehr verdiene wenn die Arbeiten dazu beginnen.

Jetzt habe ich mit dem sehr viel Arbeit , jetzt wird aber gesagt ich bekomme erst mehr Geld wenn ich das Seminar besuche, dieses ist aber erst im Ende des Jahres. Was soll ich jetzt tun?

Vertraglich habe ich hierzu nichts unterschrieben. Bin 21 Jahre und jetzt das 5. te Jahr im Betrieb. Was würdet ihr mir empfehlen , bzw. was sind meine Rechte?

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Ihre rechtlichen Möglichkeiten sind stark eingeschränkt.

Denn faktisch kann Ihnen Ihr Arbeitgeber weitere Aufgaben zuweisen.

Sofern diese nicht im Arbeitsvertrag stehen und von Ihnen angenommen werden, werden diese auch Gegenstand Ihres Arbeitsverhältnisses.

Wird keine höhere Entlohnung vereinbart, gilt der bisherigen Vertrag bzw. die Erhöhung ab nächster Schulung.

Sollten Sie durch die Zusatztätigkeit zu "ausgelastet" sein, können Sie dies ggü. dem AG anzeigen.

Dieser muss dann prüfen, ob keine Arbeitsüberlastung vorliegt.

Alternativ wäre anzuraten, nochmals mit dem AG argumentativ zu reden und klarzustellen, dass die Schulung erst am Jahresende ist und diese nur "formal" Einfluss auf tatsächlich übernommene Mehrbelastung und Tätigkeit hat.

Diese haben Sie jedoch schon jetzt.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 13442
Erfahrung: Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
RA Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.