So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 13434
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Guten Abend. Meine Frage: Ich habe seit ca 20 Jahren eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend. Meine Frage: Ich habe seit ca 20 Jahren eine Kombiversicherung für meine Familie (5Pers). Die Versicherung umfasst Unfall, Haftpflicht, Hausrat und Rechtschutz. Der Monatsbeitrag i. H. v. 170€ wurde regelmäßig abgebucht. Mir ist aufgefallen, dass die letzte Abbuchung 03.2019 durchgeführt wurde. Ich habe das meinem Betreuer mitgeteilt und befürchte nun Nachforderungen in in Höhe der nicht abgebuchten Beiträge. Kann die Versicherung diese nun einfordern als Komplettbetrag?
JA: Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Customer: Eine Reaktion der Versicherung steht noch aus.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Im Moment nicht.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Ja, die Versicherung kann die offenen Beträge nachfordern.

Allerdings ohne Zinsen und weitere Kosten, da Sie kein Verschulden trifft.

Der Umstand, dass bei der Abbuchung etwas schief lief, entbindet nicht von der Zahlungspflicht und er Einforderungsmöglichkeit der Versicherung aufgrund laufendem Versicherungsvertrag.

Sofern der Betrag Ihnen für eine Einmalzahlung zu hoch ist, können Sie eine Ratenzahlung mit der Versicherung aushandeln.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

RA Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.