So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 31522
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo ich brauche Hilfe in Familie Sachen ich habe ein Sohn

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich brauche Hilfe in Familie Sachen ich habe ein Sohn der viele Probleme macht verweigert Schule, hat alle Anzeichen einer Depression aber auch zum Arzt krieg ich ihm nicht dazu rekonstruiert letzte drei Monate noch Kanabis das mach ihm unberechenbar hat Wut Ausbrüche schlägt. Ich arbeite seit langer Zeit mit Jugendamt die sagten zu mir das sie nicht in Obhut nehmen weil er weg läuft hier ist er aber sehr gefährdet hat Freude die nicht gut sind wenn er in seinem Umfeld bleibt konsumiert er noch mehr. Jetzt versuchen wir über Gericht in eine Zwanganweisen zu lassen aber das er nicht zum Arzt geht klappt es auch nicht richtig die Lage schpitz sich immer mehr zu und wenn er keine Hilfe jetzt bekommt kann es später zu spät sein was kann ich noch tun? Mit freundlichen Grüßen A. J
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: NRW
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: In moment weiß ich nicht

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Wenn Ihr Sohn in unkontrolliertem Maße Drogen konsumiert, und wenn er als Folge dessen zunehemend aggressiv und unberechenbar wird, d***** *****egt eine Eigen- und gegebenenfalls auch eine Fremdgefährdung vor.

Unter diesen Voraussetzungen kann sodann in der Tat auf richterlichen Beschluss eine Einweisung in eine entsprechende Einrichtung vorgenommen werden.

Sie sollten daher zum Eigenschutz Ihres Sohnes auch einen solchen Antrag stellen.

Hierbei sollten Sie sich weder an das Jugendamt noch an die Polizei wenden: Stellen Sie diesen Antrag bei dem örtlichen Amtsgericht - Vormundschafts- und Betreuungsgericht -.

Suchen Sie bei Ihrem örtlichen Amtsgericht die dortige Geschäftsstelle auf, und stellen Sie dort einen Antrag auf Einweisung Ihres Sohnes nach dem PsychKG.

Es wird dann eine amtsärztliche Untersuchung Ihres Sohnes angeordnet, und bei Behandungsbedarf - wovon ich hier ausgehe - wird eine Zwangseinweisung beschlossen werden!

Geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind denn noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung?

 

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort sie haben mir sehr geholfen

Das freut mich!

Geben Sie dann bitte noch kurz Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Beratung.

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung? Zur Bewertung müssen Sie bitte einmal mit der Maus oben die Sterne anklicken (3-5 Sterne).

 

Danke.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ist das alter von mein Sohn dabei wichtig er ist nicht volljährig kann ich das trotzdem machen

Ja, das können Sie trotzdem machen, denn auf das Alter Ihres Sohnes kommt es rechtlich nicht an!

Geben Sie dann bitte noch kurz Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Beratung.

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank.