So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 31211
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo. muss ich bei fristgerechter Erbausschlagung in zwei

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. muss ich bei fristgerechter Erbausschlagung in zwei Wochen, trotzdem die Vermieter der Verstorbenen darüber informieren, oder gar die Wohnung kündigen? Die Verstorbene wurde durch Aufbruch der Wohnung, in bereits verwesendem Zustand aufgefunden. Vielen Dank
JA: Gibt es eine Kopie des Vertrages?
Customer: ich denke nicht - es bestand seit mehreren Jahren kein Kontakt zur Verstorbenen Mutter
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Der Vermieter hat Kontakt per SMS aufgenommen und fragen nach Räumung der Wohnung - die wir natürlich nicht vornehmen wollen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

 

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

 

Nein, hierzu sind Sie rechtlich nicht verpflichtet!

 

Mit erfolgter Ausschlagung ist Ihnen das Erbe nicht angefallen.

 

Sie werden somit nicht Erbe mit der Folge, dass Sie auch nicht in die Mieterstellung Ihrer verstorbenen Mutter einrücken.

 

Sie müssen daher weder den Vermieter in Kenntnis seztzen, noch müssen Sie das Mietvertragsverhältnis kündigen.

 

Das Nachlassgericht wird nach der Ausschlagung einen Nachlasspfleger einsetzen, der sodann Verbindung mit dem Vermieter aufnimmt und die Kündigung ausspricht.

Gern können Sie nachfragen ("Dem Experten antworten")! Geben Sie bitte andernfalls Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Beratung.

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
der Vermieter ruft ständig an, und schreibt nun auch sms - wie trete ich dem jetzt entgegen?


Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

 

Sie müssen auf diese Kontaktaufnahmeversuche in keiner Weise reagieren.

 

Tun Sie dies doch, so können Sie dem Vermieter unmissverständlich mitteilen, dass Sie die Erbschaft ausschlagen werden und der Vermieter daher von weiteren Belästigungen absehen möge.

Gern können Sie nachfragen ("Dem Experten antworten")! Geben Sie bitte andernfalls Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Beratung.

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt


Sind denn noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung?

 

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank.