So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 31115
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo... Und zwar bin ich auf nassem Laub darunter eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo... Und zwar bin ich auf nassem Laub darunter eine vermoderte alte Stein Treppe... Das Laub könnte man nicht sehen. Ausgerutscht.. Und mit der linken Körperhaelfte an der beton Wand die 5 steintreppen runter gefallen und kopfüber in so einen wie Schacht.. Eingangsbereich dieses fusspflege Studios... Das war Nov. 2017...jetzt wird dann verhandelt am Gericht Regensburg... Die Gegenseite hat eine haftpflicht wollen aber nicht bezahlen... Habe ich da Chancen... Es geht um einen dauerschaden der vom Prof. Der mich operiert hat bestätigt wurde.. Alle atteste liegen vor...
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Jetzt geht es darum den dauerschaden in Geld oder monatlichen Rente zu regeln... Habe ich da Chancen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, Sie haben unter den mitgeteilten Umständen sehr gute Chancen, zu Ihrem Recht zu kommen.

Die erlittenen gesundheitlichen Schäden sind nämlich auf eine schuldhafte Verletzung der Verkehrssicherungspflicht des Eigentümers der Treppe zurückzuführen, die Sie benutzt haben.

Der Eigentümer der Treppe war verpflichtet, diese von sämtlichem Laub zu befreien, um Gefahren für die Rechtsgüter Dritter auszuschließen.

Die schuldhafte Verletzung dieser Verkehrssicherungspflicht begründet zu Ihren Gunsten einen Schadensersatzanspruch gegen den Eigentümer gemäß §§ 823, 276, 249 BGB.

Diesen Schadensersatzanspruch können Sie im Übrigen auch unmittelbar gegen den Eigentümer selbst richten, denn dieser haftet Ihnen persönlich.

Daher kommt es rechtlich auch überhaupt nicht darauf an, ob dessen Versicherung zahlen will oder nicht, denn der Eigentümer selbst ist Ihnen in jedem Fall schadensersatzpflichtig!

Wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Danke für Info. Jedoch behauptet die Gegenseite und hat einen putzplan das die Treppe gereinigt war.. Ich habe erst am Tag darauf und immer wieder sporadisch fotos gemacht jedes mal war Laub... Auf der Treppe.. Können sie mir Urteile schicken zu so einem Fall..mein Anwalt meint das kann man nicht sagen wie der Richter entscheidet


Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

 

Es spricht hier schon der Beweis des ersten Anscheins dafür, dass Sie bedingt durch nasses Laub zu Fall gekommen sind. Ich beurteile Ihre Aussichten, im Prozess zu obsiegen, daher durchaus gut!

 

Gern kann ich Ihnen nach bereits erfolgter umfassender Beantwortung Ihrer Frage als zusätzlichen kostenfreien Service Rechtsprechung übermitteln, nachdem Sie Bewertung abgegeben haben.

Geben Sie dann bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Beratung.

 

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

 

Haben Sie denn nun noch Nachfragen? Gern können Sie nachfragen ("Dem Experten antworten")!

 

Geben Sie bitte andernfalls Ihre positive Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung ab.

 

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank.

 

Sie finden unter den folgenden Links umfangreiche Nachweise zur Rechtsprechung wegen Verlezung der Verkehrssicherungspflicht:

 

https://www.haufe.de/thema/verkehrssicherungspflicht/

 

https://mein-nachbarrecht.de/urteile/aktuelle-urteile/olg-koeln-urteil-vom-15-februar-1995-26-u-44-94/

 

https://mingers-kreuzer.de/die-wichtigsten-urteile-zum-herbstlaub-dann-muessen-sie-fegen/

 

https://www.ra-kotz.de/herbstlaub_buergersteig_verkehrssicherungspflicht.htm

 

https://www.kostenlose-urteile.de/OLG-Hamm_9-U-17004_Sturz-einer-Radfahrerin-wegen-nassen-Laubs-Schadenersatzpflicht-der-Gemeinde-bei-Verletzung-der-Pflicht-zur-witterungsabhaengigen-Laubbeseitigung.news18989.htm

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt