So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 13034
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Ich habe meine Nebenkostenabrechnung für 2017&2018 von

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe meine Nebenkostenabrechnung für 2017&2018 von meinem Vermieter erhalten. Zwischenzeitlich sind die Eigentümer Mutter & Sohn verstorben. Die Mutter hat das komplette Anwesen einer Stiftung vermacht. Die Hausverwaltung wurde an eine externe Firma übergeben. Anscheinend fehlen die Unterlagen von den Jahren, auf Rückfrage bei der Hausverwaltung. Was kann ich tiun, welche Schritte kann/muss ich einleiten. Vielen Dank & Beste Grüße Silvia Seidner
JA: Wann haben Sie die Abrechnung erhalten?
Customer: Ich habe diese Abrechnungen bis dato.nicht erhalten. Sie meine Nachricht.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein, ich denke er hat alle Infos.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Wenn die Unterlagen nicht mehr auffindbar sind, können Sie allenfalls gegen die damalige Hausverwaltung (jetzt die Stiftung) Ansprüche auf Schadensersatz für die anfallenden Kosten zur Nachfertigung von Abrechnungen, Rekonstruktion etc. anfallen.

Wenn es die Unternehmung nicht mehr gibt und Ihnen ein Schaden entstanden ist, bleibt nichts anders übrig, als sich an den Rechtsnachfolger zu halten.

Wenn die Daten und Unterlagen nicht mehr da sind, muss eine Nebenkostenabrechnung auf Schätzbasis gefertigt und von den Eigentümern genehmigt werden.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Danke für die schnelle Rückmeldung. Haben Sie mir ein Musterschreiben, welches Sie mir zur Verfügung stellen können?

Danke.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
gerne.

Da Ihr Fall kein "alltäglicher" Musterfall ist, gibt es hierfür kein Musterschreiben.

Es müsste ein individuelles Schreiben gefertigt werden.

Sofern ein Erfordernis besteht, will ich Sie auch gerne bei der Formulierung eines solchen Schreibens unterstützen
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

 

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Danke, würden Sie mich hier unterstützen.
Vielen Dank.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
das will ich gerne tun.
Aufgrund des hiermit verbundenen Zeit- und Arbeitsaufwands erlaube ich mir, Ihnen über unseren Premium Service ein Zusatzangebot zu unterbreiten.
Wenn Sie dieses annehmen, werde ich Ihnen zeitnah eine entsprechende Vorformulierung übersenden (bis spätestens morgen früh), welche Sie sodann unterschreiben und an den Rechtsnachfolger weiter leiten können.
Sollten Sie sich gegen die Annahme meines Angebots entscheiden, bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

 

RA Traub und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.