So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 35613
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Mein 1. Hauskäufer hat 40000EUR für Abrißk0sten einbehalten

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein 1. Hauskäufer hat 40000EUR für Abrißk0sten einbehalten u. will jetzt weiterverkaufen. Der neue Käufer will das haus vielleicht stehen lassen u. renovieren.Er will mir von den 40000 nur 10000 zurückzahlen?
JA: Wurden vom Vermieter Reparaturen ausgeführt, die Ihnen in Rechnung gestellt wurden?
Customer: Ich bin noch eigentümer meines Hauses. Es gab keine Veränderungen.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein.Danke.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Rechtlich müssen Sie das selbstverständlich nicht hinnehmen.

Sie können auf Rückzahlung des vollständigen Betrages in Höhe der 40.000 € bestehen, wenn der Abriss tatsächlich doch nicht durchgeführt wird, denn in diesem Fall fallen auch überhaupt keine Abrisskosten an.

Die Folge ist, dass der 1.Käufer um diesen Betrag ungerechtfertigt bereichert ist und Ihnen sodann zu unverzüglicher Rückzahlung gemäß § 812 BGB verpflichtet ist.

Sofern dieser Ihrer diesbezüglichen Rückzahlungsforderung nicht Folge leistet, so können Sie diesen auf dem Rechtsweg auf Rückzahlung in Anspruch nehmen, indem Sie einen gerichtlichen Mahnbescheid erwirken oder Zahlungsklage erheben!

Wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.