So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16068
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Ich habe eine Frage zur Kündigungsfrist eines Mieters,

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine Frage zur Kündigungsfrist eines Mieters im Erbfall
JA: Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Customer: Dieser ist noch gar nicht unterzeichnet. Es geht um eine vorsorgliche Frage bevor ein Mietvertrag abgeschlossen wird
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Meine genaue Frage lautet: Wenn meine Mutter in Ihrem Haus ab 01.2. eine Wohnung vermietet und meine Mutter sterben würde in z.b. 1 oder 2 Jahren oder egal wann u. ich dann Alleinerbin des Hauses bin. Zu welcher Frist könnte ich den Mieter dort kündigen u. hätte ich die Möglichkeit wg. Eigenbedarf zu kündigen ?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Als Erbe treten Sie vollumfänglich in die Position der Erblasserin ein. D. h. es gelten für Sie die "regulären" mietrechtlichen Normen. Somit können Sie selbstverständlich auch mit der Begründung Eigenbedarf kündigen.

Weiter besteht nach § 580 BGB unmittelbar mit Todesfall eine Sonderkündigungsfrist für Mieter und Vermieter von 3 Monaten (§ 573c BGB).

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.