So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16053
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Schreiben einer Hausverwaltung an die Eigentümer: "Die

Diese Antwort wurde bewertet:

Schreiben einer Hausverwaltung an die Eigentümer: "Die Hausverwaltungs GmbH Banasch wird zum 1.1.2020 Hausverwaltug Roller.

Kann man uns einfach einen neuen Hausverwalter überstülpen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.
Können Sie mir den zu beurteilenden Sachverhalt etwas ausführlicher darstellen?

Wurde ohne den Beschluss der WEG eine neue Hausverwaltung tätig?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies gern über den Premiumservice hinzubuchen. Ich vereinbare dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank.
Wären Sie heute Abend zwischen 17.30 Uhr und 18.30 Uhr verfügbar?
Ich würde Sie in diesem Zeitfenster telefonisch kontaktieren und mit Ihnen Ihr Anliegen besprechen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
erwarte Ihren Anruf, danke ***** *****

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
alles klar.

Bis demnächst.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),vielen Dank für das freundliche Telefonat.Ich komme zurück auf die Thematik.Prinzipiell hat eine neue Bestellung durch die WEG zu erfolgen. Dies ergibt sich explizit in Anlehnung an § 26 WEG.Weiter übersende ich anbei einen Link (wenn auch in die Jahre gekommen, so doch meiner Meinung nach noch aktuell), der genau Ihre Thematik anreißt:https://www.wohnen-im-eigentum.de/content/ploetzlich-ein-neuer-verwalter-gilt-der-verwaltervertrag-dann-weiterMit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Wie ist der Prozeß des Berliner Anwalts Dr. Christian Luckey ausgegangen ? Ist ein Urteil ergangen und veröffentlich worden ?Mit freundlichen Grüßen
R. Narjes

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

hierauf habe ich mangels Aktenzeichen keinen Einblick.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-