So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 32519
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe eine fristlose Kündigung meiner

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend,
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: ich habe eine fristlose Kündigung meiner Wohnung verfasst und möchte wissen ob diese so rechtskräftig ist. Kann mir hier jemand weiterhelfen ?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: In meiner Wohnung ist der Gebrauch der Dusche und Waschmaschine seit fast einem Monat nicht mehr möglich Eine Ersatzwohunug oder ein Hotel kommt für die Hausverwaltung nicht in Frage. daher möchte ich nur noch raus aus der Wohnung

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage:

 

Darf ich Sie höflich fragen: Haben Sie denn dem Vermieter eine feste Frist gesetzt die beiden Mängel zu beseitigen?

 

Die Kündigung können Sie mir hier gerne hochladen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Guten Abend,
Das eine war das Schreiben an die Hausverwaltung und das andere ist die von mir verfasste Kündigung

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank.

 

Beide Schreiben habe ich mir angesehen.

 

Zumindest aus dem Anschreiben an die Vermieterseite kann ich leider nicht erkennen, dass Sie dem Vermieter eine feste Frist zur Beseitigung der Mängel gesetzt haben. Aus diesem Grund erachte ich eine fristlose Kündigung des Mietvertrages für problematisch. Auch ist der Vermieter rechtlich gesehen grundsätzlich nicht verpflichtet Ihnen eine Ersatzwohnung zu stellen.

 

 

Sie sollten daher umgehend dem Vermieter eine feste Frist zur Beseitigung der Mängel setzen und eine fristlose Kündigung androhen. Sollte die Frist ergebnislos verstreichen, dann können Sie die fristlose Kündigung erklären.

 

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

 

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.