So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6005
Erfahrung:  Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Einem Ehepaar habe ich nach 5 positiven Jahren wegen

Kundenfrage

Einem Ehepaar habe ich nach 5 positiven Jahren wegen fortgesetzter Minderzahlung der NK-VZ fristlos gekündigt. Bei der Güteverhandlung am 25.11 wurde dahingehend verglichen, dass das Mietverhältnis SOFORT aufgehoben und die Wohnung bis zum 28.2.2020 geräumt sein muss ohne Bewilligung einer weiteren Räumungsfrist bei Fortzahlung der Miete/NKVZ. Räumungstitel hat mein Rea.
Zeitglich hat sich das Paar getrennt und Ihr ist wohl die Wohnung zugesprochen worden, die Sie aber am 12.12.2019 verlassen hat. Die Zählerablesung durch BRUNATA konnte am 13.12 nicht gemacht werden und geplante Besichtigungstermine mit Nachmietern konnten nicht vereinbart werden.
Ich habe Ihr auf dem AB 2x eine Nachricht hinterlassen, Sie (und Ihn gesondert) per Einwurfeinschreiben aufgefordert zwecks Terminvereinbarung und Wohnungsräumung sich mit mir in Verbindung zu setzen und diese Schreiben zeitglich an Ihre Scheidungsanwältin gefaxt.
Ihm sind die Hände gebunden, da er wohl durch das Familiengericht keinen Zugang mehr zu Wohnung hat und Sie ist Spurlos verschwunden.
Zum Schluss: beide haben unabhängig voneinander jeweils eine Privatinsolvenz und mehrere tausend Euro meinerseits sind schon offen.
Wie kann ich mir Zugang zur Wohnung zwecks Ablesung und Besichtigung verschaffen?***@******.***
JA: Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Customer: 15.11.2012
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Zugang zur Wohnung können Sie legal nur mit Hilfe eines Gerichtsvollziehers bekommen. Denn wenn Ihnen die Schlüssel noch nicht zurückgegeben worden sind, ist die Wohnung noch nicht an Sie übergeben worden, sodass die Mieter immer noch das Recht zum Besitz an der Wohnung haben.

Eine Zwangsräumung können Sie mit dem Vergleich beim Gerichtsvollzieher beantragen. Dafür muss aber die Frist aus dem Vergleich verstrichen also der 28.2.20 erreicht sein. Ihr Anwalt könnte den Zwangsräumungsauftrag jetzt schon vorbereiten, damit die Zwangsräumung so schnell wie möglich erfolgt.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.