So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 19264
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Habe seit paar Monaten Stress mit meinen Nachbar, er hat

Kundenfrage

Habe seit paar Monaten Stress mit meinen Nachbar, er hat mich schon angegriffen, mir unter Fussmatte gekackt, vor der Tür uriniert, Strom abgesperrt ... Würde von AGB (Wohngeselschaft) rausgeworfen aber hat Wiederspruch eingereicht, AGB ist vor Gericht (Gericht war am 25.09.2019) gegangen und er ist immer noch da und macht writer Stress mit den Nachbar
JA: Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Customer: Er hst in 2 Wochen über 30 Anzeigen weil er mit allen Nachbarn Stress hat un selbst nach dem er mich in meine Wohnung angegriffen hat und mein Wohnung verwüstet, war er immer auf freien Fuss, Polizei macht gar nicht, wahrscheinlich weil er bei Deutsche Bahn arbeitet
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: In dem 6-Familienhaus wohnen alle ältere Frauen, paar davon trauen sich nicht mal auszusagen aber haben alle Angst vor ihm ... Alle bis auf ihm wohnen über 30 Jahren im den Haus, er wohnt hier ca.4-5 Jahre
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 23 Tagen.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Vielen Dank für die freundliche Anfrage

Wenn Sie sich bedroht fühlen besteht die Möglichkeit, einen Gewaltschutzantrag einzureichen

Zuständig ist das Familiengericht

Durch diesen Antrag kann erreicht werden , dass es dem Nachbarn untersagt wird , Sie zu kontaktieren , sich Ihnen zu nähern etc

Verstößt er dagegen macht er sich jedesmal strafbar
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 23 Tagen.
Kann ich Ihnen noch weiterhelfen?