So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwältin ...
Rechtsanwältin Pesla
Rechtsanwältin Pesla, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 611
Erfahrung:  Zivilrecht / Vertragsrecht / Abmahnrecht / Onlinerecht / Urheberrecht /Strafrecht / Kaufrecht / Mietrecht / Anwalt Neuhaus am Rennweg
77079807
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwältin Pesla ist jetzt online.

Mir wollte die zulassungsstelle die zulassung eines Kfz

Diese Antwort wurde bewertet:

mir wollte die zulassungsstelle die zulassung eines Kfz verweigern wenn ich nicht bdie gebühren für die zwangsanmeldung eines anderen KFZ sofort begleiche. Die Gebührenrechnung wurde mir während zulassungsvorgangs überreicht
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Niedersachsen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Versicherungsexperten wissen sollte?
Customer: nein
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte Fragestellerin, Sehr geehrter Fragesteller,

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Ich komme gleich wieder auf Ihre Frage zurück.

Sehr geehrte Fragestellerin, Sehr geehrter Fragesteller,

 

vielen Dank für ihre Anfrage im Bereich Recht.

Ich beantworte Ihnen ihre Frage gerne wie folgt:

 

Es ist leider zulässig, die Neuanmeldung, Ummeldung zu verweigern,

solange Zahlungsverpflichtungen aus einem anderen Meldevorgang oder anderweitige Zahlungsverpflichtungen (z.B. KFZ-Steuer) nicht beglichen worden sind.

Auch wenn Ihnen diese Information nicht in Ihrem Sinne ausfällt, bitte ich dennoch kurz um eine Bewertung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin Pesla, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 611
Erfahrung: Zivilrecht / Vertragsrecht / Abmahnrecht / Onlinerecht / Urheberrecht /Strafrecht / Kaufrecht / Mietrecht / Anwalt Neuhaus am Rennweg
Rechtsanwältin Pesla und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Der zu zahlende Gebührenbescheid für das Altfahrzeug wurde aber erst während der Anmeldung des Neugahrzeuges erstellt und ich zur sofortigen Zahlung genötigt