So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 13158
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wir sind ein Deutsch-Polnisches Paar, haben vor zu heiraten

Kundenfrage

wir sind ein Deutsch-Polnisches Paar, haben vor zu heiraten und fragen uns, wie es dann mit der Krankenversicherung aussehen wird.

Wir sind beide freiberuflich, mein (zukünftiger) Mann ist privat krankenversichert, ich habe auch eine halbe feste Stelle in Polen, bin da fest ansässig und staatlich da versichert, was nach unserer Eheschließung auch so bleiben sollte.

Zusätzlich würde ich für mich und eventuell ein zukünftiges Kind einen Hauptwohnsitz in Polen und Zweitwohnsitz in Deutschland beantragen.

Mein Mann hingegen würde seinen Hauptwohnsitz und seine private Krankenversicherung in Deutschland behalten.

Wie sieht es mit der Krankenversicherung in Deutschland für mich und ein eventuelles Kind aus?

Müssen wir dann auch in die private Krankenkasse mit vollen Beiträgen? Oder, da unser Hauptwohnsitz in Polen ist und wir da staatlich krankenversichert sind, kommt für uns eine staatliche Versicherung in Frage?

Gepostet: vor 24 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 23 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
besteht Ihrerseits noch Beratungsbedarf?
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

 

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Guten Tag, ja, meine Frage wurde noch nicht beantwortet. Danke und freundliche Grüße, Sophia