So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 32405
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Mein Exfreund möchte, dass ich um 20:30 Uhr Sachen von ihm

Kundenfrage

Mein Exfreund möchte, dass ich um 20:30 Uhr Sachen von ihm an die Straße stelle, ohne das ich weiss, wann und wer sie abholt. Ich hab die Nachricht per WhatsApp. Mach ich mich strafbar, wenn ich das mache, kann er mich anzeigen deswegen (er sucht aktuell nach Gründen)
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Hamburg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Was z. B.? Mein Ex sucht meiner Ansicht nach nur Vorwände um mir das Leben schwer zu machen.
Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Nein strafbar machen Sie sich dadurch nicht.

 

Wenn Ihr Exfreund aber versucht Ihnen das Leben schwetr zu machen, dann sollten Sie darauf achten, dass Sie nachweisen können, dass Sie seiner Aufforderung nachgekommen sind.

 

Wenn Sie also seine Sachen um 22.30 Uhr an die Straße stellen sollen, dann sollten Sie dies nur unter Anwesenheit eines Zeugen machen. der auch eine genaue Liste darüber führt, was Sie alles auf die Straße gestellt haben. Damit können Sie im notfall beweisen, welche Gegenstände auf die Straße gestellt wurden und welche nicht.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 21 Tagen.

.