So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 30642
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo Ich brauche eine kurze Beratung Ich wurde angezeigt

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Ich brauche eine kurze Beratung Ich wurde angezeigt und weiß nicht wie ich jetzt vorgehen soll
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Baden Württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Nein nur dass ich gezeigt wurde und nun einen Rat brauche

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

 

schildern Sie den Sachverhalt zur besseren rechtlichen Einordnung bitte etwas näher! Was ist im Einzelnen vorgefallen?

 

Gern können wir Ihr Anliegen im Rahmen des Premium Service auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Also ich hatte einen Streit mit einer Kundin. Ich bin selbständige Beraterin mit Mary Kay cosmetics und sie schuldete mir 200 Euro. Sie wollte mir nicht überwiesen und jetzt habe ich in meinem Zorn und Dummheit eine Pberweisung gefälscht in Papierform auf der Bank .
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Sie können mich auch anrufen habe eben gezahlt dann geht es vielleicht schneller
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Telefonieren wäre recht
Was soll ich denn machen ?

Vielen Dank.

 

Wenn Sie eine Überweisung gefälscht haben, so haben Sie sich leider einer nach § 267 StGB strafbaren Urkundenfäslchung schuldig gemacht.

 

Da die Tat anhand des Überweisungsträgers auch nachweisbar ist, rate ich Ihnen an, in dem Ermittlungsverfahren die Tat einzuräumen und maximale Kooperation mit der Polizei zu zeigen, denn dies wirkt sich strafmildernd aus.

 

Sie sollten zudem Ihr Bedauern zum Ausdruck bringen und versichern, dass es sich um einen einmaligen Fehltritt gehandelt hat.

 

Sie werden sodann mit einem Strafbefehl zu rechnen haben - es wird eine Geldstrafe im unteren Bereich gegen Sie festgesetzt werden.

Klicken Sie zur Bewertung bitte auf die Sterne (="Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ja ich habe das Geld bereits zurück überwiesen. Ich muss nächste Woche zur Polizei

Ich werde dann gestehen . Das wird das beste sein

Ja, dazu rate ich Ihnen in jedem Fall, denn die Tat ist leider nachweisbar!

 

Ich bedaure.

Klicken Sie zur Bewertung dann bitte auf die Sterne (="Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Eine Freiheitsstrafe Strafe werde ich nicht bekommen oder ?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ich habe am Anfang noch überlegt ob ich es verleugnen soll. Aber wie geht die Polizei dann vor ? Würden sie es überhaupt herausfinden ?

Nein, das scheidet von vornherein und definitiv aus - Sie können insoweit völlig unbesorgt sein.

 

Ja, die Polizei wird dies anhand des gefälschten Überweisungsträgers leider ohne weiteres ermitteln können.

Klicken Sie zur Bewertung dann bitte auf die Sterne (="Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Und wenn ich nun dahin gehe und gestehe wie geht es dann weiter ? Sagen sie mir direkt dass es eine Geldstrafe ist und es hat sich erledigt oder auf was kann ich mich einstellen ?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Was denken Sie wie hoch die Geldstrafe sein wird ?

Die Polizei wird die Ergebnisse der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft übermitteln, denn nur diese entscheidet über den weiteren Gang des Verfahrens.

 

Die Staatsanwaltschaft wird sodann bei dem Strafgericht einen Strafbefehl gegen Sie beantragen - es wird also keine mündliche Verhandlung geben.

 

Sie können von einer Geldstrafe in Höhe von voraussichtlich 500-750 € rechnen.

Klicken Sie zur Bewertung dann bitte auf die Sterne (="Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Indias Geld bekommt dann die Beschädigte in dem Fall ?

Wie lange wird es dauern bis es von der Staatsanwaltschaft überhaupt geprüft wird?

Ja, das ist richtig.

 

Da die Beweis- und Sachlage klar ist, wird das Verfahren nicht länger als voraussichtlich zwei Monate dauern.

Klicken Sie zur Bewertung dann bitte auf die Sterne (="Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ohje so eine hohe Strafe
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ich kann nix unternehmen da sie mir nicht die Ware gezahlt hat ?

Wenn Sie Ihnen nicht die Ware gezahlt, und wenn sie von vornherein auch nicht die Absicht hierzu hatte, so können Sie sie wegen Betruges anzeigen.

Klicken Sie zur Bewertung dann bitte auf die Sterne (="Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Muss ich dann die Rechnung vorlegen ?

Ja.

Klicken Sie zur Bewertung dann bitte auf die Sterne (="Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Okey dann gehe ich nun hin mit der Quittung und gestehe meinen Fehler aber im gleichen Moment werde ich sie dann zwecks Betruges anzeigen .

Was kommt dann auf die Beschuldigte zu?

Ein ERmittlungsverfahren wegen eines nach § 263 StGB strafbaren Betruges erwartet die Beschuldigte dann.

Klicken Sie zur Bewertung dann bitte auf die Sterne (="Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ich hab ja auch 3 Mahnvorlagen an sie . Diese nehme ich dann auch mit . Was passiert wenn sie verweigert bei mir gekauft zu haben ?

Gern antworte ich Ihnen weiter.

 

Ich darf Sie aber bitten, zunächst eine positive Bewertung abzugeben, damit meine bisher erbrachte umfassende Rechtsberatung auch vergütet wird. Ich werde sodann umgehend auf Ihre Nachfrage eingehen, und Sie können anschließend beliebig oft und kostenfrei nachfragen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank.

 

Das wird sie nicht erfolgreich abstreiten können, denn Sie werden Zeugen haben, die bestätigen können, dass sie bei Ihnen gekauft hat.