So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 778
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

BrockerXP. Internet Trading. Bekomme meinen Gewinn nicht

Diese Antwort wurde bewertet:

BrockerXP. Internet Trading. Bekomme meinen Gewinn nicht ausbezahlt. Ist das ein Betrugsunternehmen ????
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: NÖ.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Diese Fa. hat nur eine deutsche Beraterin und die ist fast nie zu erreichen. Meine Englischkenntnisse sind nicht besonders gut.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.

Haben Sie die Möglichkeit, mir die Internetadresse oder sonstige Daten des Unternehmens zu übersenden, damit ich dies einmal für Sie prüfen kann?

Sofern Sie wünschen, stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.

Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt _
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
internet: www.brokerxp.com. Ich habe 5000 Euro eingezahlt. Meine Beraterin hat mir einen Gewinn von 25.000 Euro in kürzester Zeit versprochen. Habe mal 5000 Euro abheben wollen. Wurde ohne Mitteilung nicht durchgeführt. Nach Anruf wurde mir mitgeteilt, dass mein Antrag abgelehnt wurde, weil mit meinem Guthaben weiter gehandelt wurde. Seither bin ich sehr misstrauisch.
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich habe soeben die Webseite überprüft. Meiner Einschätzung nach handelt es sich dabei nicht um eine seriöse Plattform. Das Unternehmen lässt nicht einmal eine ladungsfähige Anschrift bzw. einen Unternehmenssitz erkennen. Ich möchte Ihnen daher unbedingt anraten, keinerlei Zahlungen mehr an dieses Unternehmen zu tätigen. Hinsichtlich Ihres bezahlten Geldes empfehle ich Ihnen, eine Strafanzeige bei Ihrer örtlichen Polizeidienststellen wegen eines Betrugsverdachts zu erstatten. Sie können versuchen, über einen Anwalt eine Rückzahlung des Geldbetrages zu bewirken. Erfahrungsgemäß ist es jedoch bei solchen Unternehmern sehr hindernisbehaftet, das Geld zurückzuerhalten, zumal eine Rechtsverfolgung im Ausland erforderlich ist. Ich bedaure, Ihnen keine positive Mitteilung machen zu können, möchte Sie jedoch wahrheitsgemäß und vollständig beraten.

Sofern Sie wünschen, können wir die Angelegenheit zusätzlich telefonisch eingehend besprechen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein? Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.
Kianusch Ayazi und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.